Bulgarischer Verband fordert Teilnahme Topalovs an WM-Turnier

31.05.2007 – In einem offenen Brief übt der bulgarische Verbandspräsident Kritik an der FIDE und fordert den Weltschachverband auf, Veselin Topalov am WM-Turnier in Mexiko teilnehmen zu lassen. Topalov sei einer der besten Spieler der Welt, habe in den letzten zwei Jahren zahlreiche Topturniere gewonnen und hätte sich freiwillig dem Wettkampf mit Kramnik in Elista gestellt. Der Rückkampf sei ihm indes von der FIDE verweigert worden, obwohl der bulgarische Verband die notwendigen finanziellen Garantien gestellt habe. Stefan Sergiev schlägt vor, das kommende WM-Turnier mit Topalov als neunten Spieler auszutragen. Offener Brief (eng.)...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren