Bundesliga: Baden Baden weiter auf Titelkurs

18.03.2012 – Offensichtlich nimmt die OSG Baden Baden das Projekt Titelverteidigung ernst. Beim knappen 4,5:3,5 Sieg gegen Werder Bremen in Runde 12 am Samstag feierte WM Anand sein Saisondebüt und auch Peter Svidler kam nach einer langen Pause wieder zum Einsatz. Beide saßen auch am Sonntag wieder am Brett und verhalfen der OSG zu einem 5,5:2,5 Sieg gegen Turm Emsdetten. Durch diesen Sieg liegt die OSG zwei Runden vor Schluss mit drei Mannschaftspunkten Vorsprung an der Tabellenspitze der Liga und die Titelverteidigung scheint eine fast sichere Sache zu sein. Was den Kampf gegen den Abstieg betrifft, so verlief das Wochenende besonders für eine Mannschaft sehr erfreulich: den HSK. Nach dem Sieg gegen Mülheim am Samstag legten sie am Sonntag gegen Katernberg noch einmal nach und gewannen mit 5,5:2,5 und katapultierten sich durch diesen Spurt auf den rettenden zwölften Platz. Auf den Abstiegsrängen liegen jetzt SK König Tegel, USV Dresden, Hansa Dortmund und SC Remagen. Schachbundesliga.de...Tabelle, Ergebnisse, Partien...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...




Stand nach der 13. Runde:





Bilder aus Bremen
Fotos: Georgios Souleidis


Alexei Shirov


Anish Giri


Giri gegen Anand


Der Weltmeister in der Bundeslliga


Deutschlands Nummer eins: Arkadij Naiditsch


Daan Brandenburg


Darius Swiercz


Ruud Janssen


Wouter Spoelman


Peter Heine Nielsen


Peter Svidler


Etienne Bacrot


Michael Adams


Rustam Kasimdzhanov

Werder Bremen besiegte die SG Trier mit 6:2, aber dieser klare Sieg dürfte nur ein schwacher Trost für die knappe gestrige Niederlage gegen die OSG gewesen sein.


Pavel Eljanov, Bremens Brett eins


Jon Ludvig Hammer aus Norwegen


Laurent Fressinet


Luke McShane


Zahar Efimenko


Stephen Gordon von der SG Trier






Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren