Bundesliga: Die dritte Doppelrunde

28.11.2008 – An diesem Wochenende werden an den Spielorten München, Emsdetten, Baden-Baden und Dresden die Runden fünf und sechs und Teile der siebten Runde der Schachbundesliga ausgetragen. Bayern München und TV Tegernsee empfangen in der bayrischen Landeshauptstadt die Westvereine  Solingen und Wattenscheid. Die Vertreter der Ruhrgebietes Mülheim-Nord und Essen-Katernberg sind in Emsdetten zu Gast und treffen dort auf den Gastgeber und Werder Bremen. Schon am heutigen Freitag tragen die Reisepartner Emsdetten und Bremen ihren Kampf der Einzelrunde aus. Am Samstag kommt es zur Begegnung der Verfolger Mülheim und Bremen, wobei Bremen nach bisher zwei Niederlagen schon im Rennen um die Meisterschaft ausgeschieden sein dürfte. Titelverteidiger Baden-Baden trifft zusammen mit Partner Eppingen auf den Hamburger SK und SC Kreuzberg. In Dresden empfängt der USV TU zusammen mit Partner Kreuzberg Remagen und Trier. Weitere vorgezogene Reisepartnerduelle sind Baden-Baden gegen Eppingen und Dresden gegen Kreuzberg.Turnierkalender...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren