Bundesliga im Blickpunkt

27.01.2006 – An diesem Wochenende spielt die Bundesliga nach der Winterpause ihre 4.Doppelrunde. Die Hälfte der Liga trifft sich dabei in Berlin, wo Kreuzberg und Zehlendorf ihre Heimwettkämpfe am Samstag und Sonntag am gleichen Ort austragen (Berlin, Russisches Haus, Friedrichstr. 176-179). Nicht nur die Spitzenmannschaften werden unter der Abwesenheit einiger ihrer Spieler zu leiden haben, die beim Corus-Turnier in Wijk oder beim Gibtele.com Masters in Gibraltar aktiv sind. Kirchheim als Gastgeber u.a. des Spitzenkamfes Baden-Baden gegen Solingen überträgt die Partien des Wochenendes live ins Internet. Diesen Service bietet auch der SV Mülheim an. Dort werden die Nordvereine aus Bremen und Hamburg mit ganz unterschiedlichen Zielsetzungen um Punkte kämpfen. Eine lebendige Chronik der Geschichte des SK Zehlendorf mit vielen prominenten Figuren des deutschen und internationalen Schachs hat Jochen Schneider auf schachbundesliga.de veröffentlicht. Lesenswert! Mehr bei schachbundesliga.de... SK Zehlendorf.de...

Komodo Chess 14 Komodo Chess 14

Gleich zweimal gewann Komodo im vergangenen Jahr den Weltmeistertitel und darf sich "2019 World Computer Chess Champion" und "2019 World Chess Software Champion" nennen. Und der aktuelle Komodo 14 ist noch einmal deutlich gegenüber seinem Vorgänger verbessert.

Mehr...



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren