Bundesliga: Porz und Baden-Oos im Gleichschritt

30.11.2004 – Ohne allzu große Mühe lösten die beiden Meisterschaftsfavoriten Köln-Porz und Baden-Oos ihre Aufgaben am vergangenen Bundesliga-Wochenende. Porz hatte es in Preetz mit den Nordlichtern Hamburg und Preetz zu tun und ließ mit zwei Siegen keine Fragen offen. Baden-Oos gewann auch ohne Anand (Teilnahme am Keres-Memorial in Talinn) beim schweren Auswärtsspiel in Bremen gegen den Gastgeber und dessen Reisepartner Erfurt. Ein bestens gelaunter und zu Schabernack aufgelegter Robert Hübner fragte seinen Ooser Mannschaftskollegen Phillipp Schlosser, ob er eigentlich wisse, was ein Sybarit ist. Wer es wie dieser ebenfalls nicht weiß, findet die Erklärung im Bericht von Till Schelz-Brandenburg. Diesen und alles Weitere zur Bundesliga gibt es bei schachbundesliga.de. Mehr bei schachbundesliga.de...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren