Bundesliga: Tegernsee schlägt OSC Baden-Baden

13.02.2005 – Mit 3,5 zu 4,5 unterlag OSC Baden-Baden am Samstag gegen den TV Tegernsee. Sergey Movsesian konnte als Einziger einen vollen Punkt für den Meisterschaftsfavoriten, der mit Anand und Svidler angetreten war, erzielen, während die deutschen "Altinternationalen" Klaus Bischoff und Gerald Hertneck für die Bayern punkteten. Titelverteidiger Porz löste seine Aufgaben in Berlin souverän und führt nun die Tabellen alleine verlustpunktfrei an. Werder Bremen gewann seine beiden Kämpfe in Erfurt gegen die Westvereine Mülheim und Essen-Katernberg und zog dadurch mit dem OSC Baden-Baden nach Mannschaftspunkten gleich. Solingen holte zwei Pflichtpunkte gegen Preetz, unterlag aber gegen den Hamburger SK und muss weiter um den Klassenerhalt kämpfen. Mehr bei schachbundesliga.de...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren