Bundesliga: Vier neue Erstligisten

23.04.2007 – Nach Abschluss des gestrigen Spieltages in den vier Staffeln der Zweiten Bundesliga stehen die vier Sieger und damit Aufsteiger zur Ersten Bundesliga für die kommende Saison fest, nämlich Berlin-Zehlendorf (Nord), Godesberg (West), Erfurt (Ost) und Trier (Süd). Turm Trier, der SK Zeheldorf und der Erfurter SK gewannen ihre Staffeln überlegen mit 18:0, 17:1 und 15:1 Punkten. Godesberg hatte in der starken Weststaffel trotz des früheren FIDE-Weltmeisters Rustam Kasimdzhanov mehr Mühe, sich gegen Plettenberg, Hofheim und Bochum durchzusetzen. In der Südstaffel hatte der SV Würzburg zurückgezogen, weshalb die Saison mit nur 9 Mannschaften zuende gespielt wurde.Statistiken bei schachbund.de...Tabellen...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

 

Nord:

 1. SK Zehlendorf     9 17  47½ 
 2. SC Rotation Pank  9 14  43½ 
 3. Hamburger SK II   9 11  42½ 
 4. SV Werder Bremen  9 10  38 
 5. SK Norderstedt    9 10  38 
 6. SV Glückauf Rüde  9 10  37½ 
 7. Preetzer TSV      9  7  33½ 
 8. SF Hamburg        9  6  30 
 9. SG Lasker         9  4  26½ 
10. Post SV Uelzen    9  1  23 


West:

 1. Godesberger SK    8 13  40½ 
 2. SvG Plettenberg   8 12  34 
 3. SV Hofheim        8 11  36½ 
 4. SG Bochum 31      8 10  34½ 
 5. SG Köln Porz II   8 10  30 
 6. SK Turm Emsdette  8  7  34 
 7. SF Gerresheim     8  4  28 
 8. TSV Schott Mainz  8  4  26 
 9. SC Hansa Dortmun  8  1  23½ 
10. Turm Bergheim     0  0   0 
Ost:

 1. Erfurter SK       8 15  46½ 
 2. USV TU Dresden    8  9  29½ 
 3. Nickelhütte Aue   8  8  35 
 4. SK Passau         8  8  31 
 5. Leipzig Gohlis    8  8  28½ 
 6. Lok Leipzig Mit   8  7  31 
 7. Sf Schöneck       8  7  29 
 8. SC Forchheim      8  6  31½ 
 9. SC Bamberg        8  4  26 
10. SV Würzburg       0  0   0 

Süd:

 1. SG Turm Trier     9 18  50½ 
 2. Bayern München    9 14  43 
 3. OSC Baden Baden   9 13  42 
 4. SG Kirchheim-Hei  9 10  37½ 
 5. SC Untergrombach  9 10  37½ 
 6. Karlsruher SF     9  9  36½ 
 7. Bad Mergentheim   9  8  35 
 8. Stuttgarter SF    9  4  30 
 9. SK Bebenhausen    9  4  26 
10. SC Mörlenbach     9  0  22 


        


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren