Campomanes bei Verkehrsunfall verletzt

06.02.2007 – Florencio Campomanes wurde vergangenen Freitag bei einem Verkehrsunfalls in Antalya verletzt. Der FIDE-Ehrenpräsident hielt sich wegen einer FIDE-Präsidiumssitzung in der Türkei auf. Campomanes saß in einem in den Unfall verwickelten Fahrzeug und erlitt Brüche an zwei Nackenwirbeln. Er wurde im örtlichen Krankenhaus untersucht und am gleichen Tag operiert. Wegen des hohen Alters des Patienten brachte man ihn zur Beobachtung in die Intensivstation, obwohl die verletzung an sich nicht lebensgefährlich war. Inzwischen hat sich sein Gesundheitszustand verbessert. Er erhielt gestern Besuch von seinen Söhnen und soll die Intensivstation in zwei Tagen verlassen dürfen. FIDE-Meldung... Mehr (engl.)...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren