Cap d'Agde: Bacrot gewinnt Vorrunde

von ChessBase
30.10.2019 – Beim Karpov Cup in Cap d'Agde spielen vier Männer und vier Frauen in einer Vorrunde im Modus jeder gegen jeden um den Einzug in die Finalrunde, an der die besten vier im K.o.-Modus weiterspielen. | Foto: Europe Echecs

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

 

Beim Karpov Cup in Cap d'Agde spielen vier Frauen und vier Männer in Schnellschachbedenkzeit zunächst ein doppelrundiges Turnier im Modus jeder gegen jeden. Danach tragen die vier punktbesten Spieler eine Finalrunde im K.o.-Modus aus.

Das Feld ist erlesen, das geilt besonder für die vier teilnehmenden Spielerinnen. Die beste Spielerin der Welt, Ex-Weltmeisterin Yifan Hou, ist am Start, dazu Elisabeth Pähtz und Sarasadat Khademalsharie, schließlich als französische Vertreterin Marie Sebag.

Außerdem spielen Etienne Bacrot, der noch sehr junge indische Großmeister Nihal Sarin, der Ägypter Bassem Amin und der 19-jährige russische GM Alexey Sarana.

Etienne Bacrot ist mit seinen 36 Jahren schon der älteste Spieler in diesem Feld, Nihal Sarin mit 15 Jahren der Jüngste

Parallel zum Karpov Cup finden ein Open und zahlreiche weitere Rahmenveranstaltungen statt. Namensgeber Anatoly Karpov wird dabei einen kleinen Schaukampf gegen Nihal Sarin spielen.

Kurz vor Ende der Vorrunde liegen bilden die Männer die oberen Hälfte der Tabelle, die Frauen die untere Hälfte. 

Stand

 

 

Partien

 

 

Turnierseite... 

Bericht bei Europe Echecs...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren