Cap d'Agde: Bu und Nakamura ziehen in die nächste Runde ein

28.10.2010 – Nach einem Ruhetag begann heute beim Trophée CCAS 2010 in Cap d'Agde die K.-o.-Finalrunde. Zwei Viertelfinals, jeweils doppelrundig, wurden ausgetragen. Im ersten Viertelfinale traf Yannick Pelletier auf Bu Xianghzi. Der Schweizer verlor die erste Partie und musste sich in der zweiten mit Remis zufrieden geben. Damit zog der Chinese in die nächste Runde ein. Im zweiten Viertelfinale gewann Schnellschachexperte Hilaru Nakamura beide Partien gegen Jon Hammer.Turnierseite... Berichterstattung bei Europe Echecs...Mehr...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

 

1. Viertelfinale

Xiangzhi Bu (2695) - Yannick Pelletier (2592) : 1-0
Yannick Pelletier (2592) - Xiangzhi Bu (2695) : 1/2-1/2

2. Viertelfinale

Hikaru Nakamura (2733) - Jon Ludvig Hammer (2633) : 1-0
Jon Ludvig Hammer (2633) - Hikaru Nakamura (2733) : 0-1

 

 

 

 

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren