Capablanca Memorial: Ivanchuk, Dominguez und Laznicka gleichauf

08.05.2012 – Die beiden Führenden nach der dritten Runde, Vassily Ivanchuk und Lenier Dominguez, kamen in Runde vier gegen Ian Nepomniachtchi bzw. Yuniesky Quesada nicht über die Punkteteilung hinaus. Das gab dem tschechischen Großmeister Viktor Laznicka Gelegenheit, durch einen Sieg über Vladimir Potkin an der Tabellenspitze gleich zu ziehen. In einer aktuellen Variante des Lg5-Najdorf-Sizilianers verlor der frühere Europameister mit Weiß spielend - vermutlich in Zeitnot - die Übersicht und stellte die Partie einzügig ein.Turnierseite...  Tagesberichte...Tabelle, Partien...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...


Ivanchuk und Potkin in Runde drei

Partien

 


Dominguez gegen Laznicka


Quesada gegen Nepomniachtchi


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren