Capablanca Memorial: Ivanchuk führt

10.05.2012 – Mit einem Sieg über Viktor Laznicka übernahm Vassily Ivanchuk beim 47. Capablanca Memorial auf Kuba die alleinige Führung. Lenier Dominguez und Ian Nepomniachtchi hatten sich remis geternnt. Vladimir Potkin besiegte Yuniesky Quesada. Ivanchuk wandelte in seiner Partie gegen den tschechischen Großmeister auf Fischers Pfaden und wählte die Hübner-Variante der Nimzoindischen Verteidigung und demonstrierte eine mustergültige Partieführung mit Blockade der schwarzen Felder à la Nimzowitsch. Bei Halbzeit führt der Ukrainer nun mit 3,5 Punkten.Turnierseite...  Berichte...Tabelle, Partien...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...





 

Partien:

 


Dominguez und Potkin


Ivanchuk, hier gegen Quesada


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren