Capablanca Memorial: Ivanchuk unterliegt Bruzon

von ChessBase
16.05.2011 – In der 4. Runde des Capablanca-Gedenkturniers verlor Turnierfavorit Vassily Ivanchuk seine Partie gegen den bis dahin punktlosen Lazaro Bruzon. Wie diese Niederlage zustande kam, ist jedoch unklar. Die überlieferte Endstellung der Partie ist völlig ausgeglichen. Entweder ging die Partie noch weiter oder Ivanchuk überschritt die Zeit. Damit fiel der Ukrainer in Tabelle zurück. David Navara, Le Quang Liem und Dmitry Andreikin übernahmen die Spitze, woran auch die gestrige 5. Runde nichts änderte - alle Partien endeten remis. Turnierseite...Tagesberichte (span.)...Tabelle, Partien...

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Bruzon schlägt Ivanchuk


 


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren