Capelle-la-Grande: Najer vorn

08.03.2004 – Die 20. Auflage des traditionsreichen Opens an der französischen Nordküste endete mit einem toten Rennen an der Spitze: Nach neun Runden gingen sechs Großmeister mit 7 Zählern punktgleich ins Ziel. Sieger wurde dank der besten Wertung der 27-jährige Russe Evgeny Najer (2602). Bei der Mammutveranstaltung waren nicht weniger als 576 Teilnehmer am Start, vier GM- und 3 IM-Normen wurden erzielt. Roman Slobodjan kam als bestplatzierter Deutscher auf 6 Punkte, ebenso wie ChessBase Online-Trainer Dennis Breder.Die Partien zum Nachspielen...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren