Carlsen als Entertainer

von André Schulz
12.05.2015 – Während im Studio des Senders TV 2 sechs Spieler um die Teilnahme am Norway Chess Superturnier kämpfen, unterhält Magnus Carlsen vor dem Haus, mitten in Oslo auf der Prachtstraße Karl Johan gate, das Volk. Zusammen mit seiner Co-Moderatorin Kaja Marie Snare talkt er mit Gästen, spielt mit ihnen Schach und misst sich außerdem mit einigen norwegischen Sportlern in deren Disziplin. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Eine der beliebtesten TV-Ereignisse im norwegischen Fernsehen ist die Übertragung von Schachturnieren. Das norwegische Fernsehen übertrug mit gewaltigem Erfolg und riesigem Marktanteil Magnus Carlsens WM-Kämpfe gegen Anand und auch die Partien der Schacholympiade in Tromsö. Für das kommende Norway Chess Turnier wird der zehnte Spieler gesucht. Dieser wird in einem Qualifikationsturnier ermittelt, bei dem Magnus Carlsen zwar als Weltmeister nicht mitspielt, bei dem er aber doch dabei ist - als Co-Moderator, Sparringspartner und Allround-Sportler.

Das norwegische Fernsehen überträgt live, lässt die Partien kommentieren und bringt zwischendurch Talks und Showeinlagen, und zwar mitten in Oslo auf dem Karl Johan gate.

Foto: Yerazik Khachatourian

Der Mitarbeiter des Sponsors Entercard, Dimitrijs Lukasevics, traute sich ans Brett, wurde aber in 17 Sekunden weg gefegt Foto: Yerazik Khachatourian

Foto: Yerazik Khachatourian

 

Video bei TV 2...

 

Magnus Carlsen ist nicht nur ein ausgezeichneter Schachspieler, sondern ein Sportler durch und durch. Neben dem Skifahren gilt seine besondere Liebe dem Fußball und dem Basketball. Während der Übertragung des Scandinavian Masters, bei dem der zehnte Spieler für das kommende Norway Chess Turnier ermittelt wird, talkt Carlsen als Co-Moderator mit prominenten Gästen, spielt mit ihnen Schach oder misst sich mit ihnen auf deren Spezialgebiet. Beim Street-Basketball traf er auf die norwegischen Basketballer Anders Stien, Stian Mjös und Torgrimm Sommerfeldt und in den Korb.

 

Carlsen erzielt gleich einen Korb (Foto: Videoausschnitt TV 2)

Carlsen beim Basketball (Video)...

Im Turnier erzielte Nils Grandelius gegen Curt Hansen seinen ersten vollen Punkt und zog dadurch mit Laurent Fressinet und Jon Ludvig Hammer gleich.

 

Melita Ringvold von EnterCard eröffnet die Runde Foto: Linnea Syversen

 

2. Runde: Montag 11. Mai 20:00:
Hammer – Fressinet 1/2
Tari – Agdestein 1/2
Hansen – Grandelius 0-1

 

 

 

 

 

Spielplan:

1. Runde: Sonntag 10. Mai 17:00:
Hammer – Hansen 1-0
Fressinet – Tari 1-0
Agdestein – Grandelius 1/2

2. Runde: Montag 11. Mai 20:00:
Hammer – Fressinet 1/2
Tari – Agdestein 1/2
Hansen – Grandelius 0-1

3. Runde: Dienstag 12. Mai 20:00:
Fressinet – Hansen
Agdestein – Hammer
Grandelius – Tari

4. Runde: Mittwoch 13. Mai 20:00:
Hammer – Grandelius
Fressinet – Agdestein
Hansen – Tari

5. Runde: Donnerstag 14. Mai 20:00:
Agdestein – Hansen
Tari – Hammer
Grandelius – Fressinet
 

 

 

Turnierseite...

Skakknatt med Magnus (TV 2) ...

Norway Chess 2015...

 

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren