Carlsen, Aronian und Giri starten mit Siegen

14.01.2012 – Die beiden Elo-Favoriten Magnus Carlsen und Levon Aronian sowie Anish Giri starten mit Siegen in das Tata Steel Schachturnier in Wijk aan Zee. Carlsen rang in einer sehr technischen Partie Vugar Gashimov im Igel nieder. In Karjakin - Aronian sahen die Zuschauer einen sehr verwickelten Kampf in der Spanischen Partie, in dem sich die Waage erst kurz nach der Zeitkontrolle zugunsten des Weltranglistenzweiten neigte und den Sieg in durch einen Freibauern auf der c-Line brachte. Boris Gelfand hatte gegen Anish Giri in der Slawischen Verteidigung einen Bauern geopfert und Kompensation in Form eines Läuferpaars erhalten. Der Niederländer reduzierte aber nach und nach die Möglichkeiten des kommenden WM-Herausforderers und gewann im Doppelturmendspiel. In der B-Gruppe kamen Pentala Harikrishna, Kateryna Lahno, Erwin L'Ami und Ilya Nyzhnyk mit vollen Punkten.Turnierseite...Tabellen, Partien, Impressionen...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

 



Bilder: Jeroen van den Belt und Joachim Schulze




Schachlegende Ulf Andersson


Carlsen gibt Gas


Giri schlägt Gelfand


Aronian besiegt Karjakin


Van Wely und Tiviakov beim Schwatz vor der Runde

A-Gruppe

 

 



Loek Van Wely


Veselin Topalov


Boris Gelfand


Gata Kamsky


Teimour Radjabov



Titelverteidiger Hikaru Nakamura

 

B-Gruppe

 



Pentala Harikrishna


Ilya Nyzhnyk


Kateryna Lahno


Victorija Cmilyte


Harika Dronavalli

C-Gruppe

 

 


Mathew Sadler ist Top-Favorit der C-Gruppe


Tania Sachdev


Elisabeth Pähtz


Turov schlägt Danelian


Adhiban schlägt Anne Haast


Lisa Schut

 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren