Carlsen erhöht

20.06.2010 – Nach etwas verhaltenem Auftakt hat sich Magnus Carlsen in Mediasch warm gespielt und kam heute zu seinem dritten Sieg in Folge. Mit den schwarzen Steinen wählte der Weltranglistenerste gegen Ruslan Ponomariov die Königsindische Verteidigung, die bisher im Œuvre des jungen Meisters nur sehr selten vorkam. Wie gegen Teimour Radjabov reagierte der Ukrainer mit dem Sämisch-Angriff und kam erneut in einer zweischneidigen Partie unter die Räder. Die Punkte geteilt wurden in Wang Yue gegen Boris Gelfand und Teimour Radjabov gegen Liviu-Dieter Nisipeanu. Carlsen führt nun mit einem Punkt vor Radjabov und Gelfand.Turnierseite...Tabelle, Partien, Bilder...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



 

4th Turneur Regilor

 
  1 2 3 4 5 6  
1. Carlsen, Magnus g NOR 2813 * * ½ . ½ . 1 . ½ 1 1 . 2921
2. Radjabov, Teimour g AZE 2740 ½ . * * 1 . 0 ½ 1 . ½ . 2787
3. Gelfand, Boris g ISR 2741 ½ . 0 . * * ½ . 1 . 1 ½ 2800
4. Nisipeanu, Liviu-Dieter g ROU 2672 0 . 1 ½ ½ . * * 0 . ½ . 2696
5. Ponomariov, Ruslan g UKR 2733 ½ 0 0 . 0 . 1 . * * ½ . 2 2630
6. Wang Yue g CHN 2752 0 . ½ . 0 ½ ½ . ½ . * * 2 2615

 

 





 

 



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren