Carlsen gewinnt Gausdal

27.04.2007 – Mit 7 Punkten und 1,5 Punkten Vorsprung vor dem restlichen Feld gewann Magnus Carlsen überlegen die A-Gruppe des Eikrem-Gedenkturniers in Gausdal. In der letzten Runde schlug der junge norwegische WM-Kandidat Verfolger Michal Krasenkow und sorgte damit für den klaren Endstand. Rozentalis, Portisch und Krasenkow teilten sich die folgenden Plätze. Turnierseite...Tabelle und Partien...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren