Carlsen gewinnt Gausdal

27.04.2007 – Mit 7 Punkten und 1,5 Punkten Vorsprung vor dem restlichen Feld gewann Magnus Carlsen überlegen die A-Gruppe des Eikrem-Gedenkturniers in Gausdal. In der letzten Runde schlug der junge norwegische WM-Kandidat Verfolger Michal Krasenkow und sorgte damit für den klaren Endstand. Rozentalis, Portisch und Krasenkow teilten sich die folgenden Plätze. Turnierseite...Tabelle und Partien...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...


Gausdal, A-Turnier: Partien...

 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren