Carlsen gewinnt zum zweiten Mal

14.05.2013 –  Levon Aronian und Magnus Carlsen waren die Gewinner der sechsten Runde des Norway Chess Superturniers. Aronian überrannte Jon Ludvig Hammer in der Eröffnung, Carlsen bezwang Radjabov aus ausgeglichener Stellung heraus mit geduldiger Technik. Damit liegt Carlsen nur noch einen halben Punkt hinter Sergey Karjakin, der ein interessantes Remis gegen Vishy Anand spielte. Tabelle, Ergebnisse, Partien...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Runde 6, 14. Mai 2013
Magnus Carlsen 1-0 Teimour Radjabov
Veselin Topalov ½-½ Wang Hao
Viswanathan Anand ½-½ Sergey Karjakin
Levon Aronian 1-0 Jon Ludvig Hammer
Hikaru Nakamura ½-½ Peter Svidler


Eine Vertreterin des Sponsors Lyse führt den ersten Zug in der der Partie zwischen Levon Aronian und Jon Ludvig Hammer aus.

Levon Aronian war sehr gut vorbereitet und gewann in einer aktuellen Variante des Grünfeld-Inders aus der Eröffnung heraus in nur 24 Zügen.

Nach dem gestrigen Sieg gegen Wang Hao musste Jon Ludvig Hammer gegen Levon Aronian einen Rückschlag hinnehmen.

Magnus Carlsen kommt immer mehr in Fahrt
Magnus Carlsen hat es wieder geschafft: Wie beim Kandidatenturnier in London gewann er gegen Teymour Radjabov eine ausgeglichene Stellung mit geduldiger Endspieltechnik. Damit gewann Carlsen seine zweite Partie in Folge und liegt jetzt nur noch einen halben Punkt hinter Spitzenreiter Sergey Karjakin.


GM Daniel King analysiert die Partie Carlsen vs Radjabov 

Ein wirklicher Spitzenkampf: Vishy Anand und Sergey Karjakin
Einen packenden Kampf lieferten sich Weltmeister Vishy Anand und Tabellenführer Sergey Karjakin. Anand opferte im Mittelspiel einen Bauern, was Schwarz zugleich einen gefährlich aussehenden a-Freibauern brachte. Aber Anand hatte die Stellung richtig eingeschätzt und gesehen, dass er mehr als genügend Kompensation für den Bauern bekam. Doch Karjakin hielt dem Druck stand und konnte sich am Ende ins Remis retten.

Wie Karjakin nach der Partie erklärte, hatte ihn der gestrige Verlust gegen Carlsen getroffen, und "so bin ich froh, dass ich die Partie Remis halten konnte. Das war sehr wichtig für mich."

Hikaru Nakamura
Hikaru Nakamura hatte wieder sein Talisman-Käppi aufgesetzt. Nach einer ungewöhnlichen Eröffnungswahl kam es zu einer originellen Partie, in der beide Seiten überzeugten. "Die Partie hat Spaß gemacht und wurde von beiden Seiten recht gut gespielt", lautete Svidlers abschließendes Urteil in der Pressekonferenz. "Ich glaube, wir haben beide fast perfekt gespielt", meinte Nakamura.

Weder Veselin Topalov noch Wang Hao schienen in Stimmung für eine Kampfpartie zu sein, sondern waren vielmehr auf schnellen Abtausch erpicht. So stand recht schnell ein Remisendspiel auf dem Brett und nach 32 Zügen schlossen die beiden dann auch Frieden.

Partien der Runden 1 bis 6



Runde sieben beginnt Mittwoch, den 15. Mai 2013, um 15 Uhr. Die Partien werden auf dem Fritz-Server übertragen, Premium-Mitglieder können die Live-Kommentare verfolgen (Deutsch und Englisch) und den Großmeistern Fragen zur Partien stellen.

Kommentatoren auf dem Fritz-Server

Datum
Runde
Englisch
Deutsch
08. Mai
Runde 1
Lawrence Trent
Klaus Bischoff
09. Mai
Runde 2
Lawrence Trent
Klaus Bischoff
10. Mai
Runde 3
Daniel King
Oliver Reeh
11. Mai
Ruhetag
12. Mai
Runde 4
Chris Ward
Klaus Bischoff
13. Mai
Runde 5
Chris Ward
Klaus Bischoff
14. Mai
Runde 6
Daniel King
Klaus Bischoff
15. Mai
Runde 7
Oliver Reeh
Klaus Bischoff
16. Mai
Ruhetag
17. Mai
Runde 8
Daniel King
Oliver Reeh
18. Mai
Runde 9
Maurice Ashley
Klaus Bischoff

Spielplan

Runde 1, 8. Mai 2013
Magnus Carlsen ½-½ Veselin Topalov
Viswanathan Anand ½-½ Levon Aronian
Hikaru Nakamura 1-0 Wang Hao
Peter Svidler 1-0 Jon Ludvig Hammer
Sergey Karjakin 1-0 Teimour Radjabov
Runde 2, 9. Mai 2013
Magnus Carlsen ½-½ Viswanathan Anand
Veselin Topalov ½-½ Teimour Radjabov
Levon Aronian 1-0 Hikaru Nakamura
Wang Hao 1-0 Peter Svidler
Jon Ludvig Hammer 0-1 Sergey Karjakin
Runde 3, 10. Mai 2013
Viswanathan Anand 1-0 Veselin Topalov
Hikaru Nakamura ½-½ Magnus Carlsen
Peter Svidler ½-½ Levon Aronian
Teimour Radjabov 1-0 Jon Ludvig Hammer
Sergey Karjakin 1-0 Wang Hao
Runde 4, 12. Mai 2013
Magnus Carlsen ½-½ Peter Svidler
Veselin Topalov ½-½ Jon Ludvig Hammer
Viswanathan Anand 0-1 Hikaru Nakamura
Levon Aronian 0-1 Sergey Karjakin
Wang Hao ½-½ Teimour Radjabov
Runde 5, 13. Mai 2013
Hikaru Nakamura ½-½ Veselin Topalov
Jon Ludvig Hammer 1-0 Wang Hao
Peter Svidler ½-½ Viswanathan Anand
Teimour Radjabov ½-½ Levon Aronian
Sergey Karjakin 0-1 Magnus Carlsen
Runde 6, 14. Mai 2013
Magnus Carlsen 1-0 Teimour Radjabov
Veselin Topalov ½-½ Wang Hao
Viswanathan Anand ½-½ Sergey Karjakin
Levon Aronian 1-0 Jon Ludvig Hammer
Hikaru Nakamura ½-½ Peter Svidler
Runde 7, 15. Mai 2013
Wang Hao Levon Aronian
Jon Ludvig Hammer Magnus Carlsen
Peter Svidler Veselin Topalov
Teimour Radjabov Viswanathan Anand
Sergey Karjakin Hikaru Nakamura
Runde 8, 17. Mai 2013
Magnus Carlsen Wang Hao
Veselin Topalov Levon Aronian
Viswanathan Anand Jon Ludvig Hammer
Hikaru Nakamura Teimour Radjabov
Peter Svidler Sergey Karjakin
Runde 9, 18. Mai 2013
Levon Aronian Magnus Carlsen
Wang Hao Viswanathan Anand
Jon Ludvig Hammer Hikaru Nakamura
Teimour Radjabov Peter Svidler
Sergey Karjakin Veselin Topalov

Text: Johannes Fischer

Fotos: Turnierseite



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren