Carlsen im Interview

24.12.2011 – Nach dem Tal-Memorial in Moskau führte der russische Schachjournalist Evgeny Atarov für die Seite chesspro.ru ein ausführliches und interessantes Interview mit Magnus Carlsen, Turniersieger in Moskau und Nummer eins der Weltrangliste. Carlsen sprach dabei unter anderem über seine schachliche Entwicklung, seine Einstellung - "Ich sehe mich als Optimist" - wie er bzw. wie er nicht trainiert, über seine Zusammenarbeit mit Garry Kasparov, Kampfgeist, seine Abneigung gegen das Eröffnungsstudium und über das, was ihm beim Schach am meisten Spaß bringt.Magnus Carlsen - I don't quite fit into the usual schemes (engl.)...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren