Carlsen: "Schach macht die Welt zu einem klügeren Ort."

19.02.2016 – In der aktuellen Ausgabe der Zeit erschien ein Interview mit Magnus Carlsen, in dem der Weltmeister unter anderem über seinen Umgang mit Niederlagen und dem ständigen Erwartungsdruck spricht. Außerdem erinnert er sich an den glücklichsten Moment seiner bisherigen Schachkarriere - als er vor 16 Jahren die norwegische Meisterschaft für Kinder unter zehn Jahren gewann. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Morgen ist Carlsen-Tag in Hamburg. Die Hamburger Wochenzeitung "Die Zeit" feiert an diesem Samstag ihren 70sten Geburtstag und hat über die ganze Stadt verteilt viele Veranstaltungen mit Gästen aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens organisiert. Einer von ihnen ist der Schachweltmeister.

Schach ist in der Zeit immer ein Thema gewesen, Schach wurde über viele Jahre stets liebevoll gepflegt. Man denke an die Kolumne von Helmut Pfleger im Zeit-Magazin, in der der Großmeister jede Woche ein Schachthema mit einer Taktik-Aufgabe verbindet.

Nun haben die Hamburger Schachfreunde Gelegenheit, den Schachweltmeister aus Norwegen aus der Nähe zu bewundern. In der aktuellen Ausgabe der Zeit erschien ein Interview, das auch online abgerufen werden kann.

Für die aktuelle Ausgabe der Zeit hat Ulrich Stock ein Interview mit Magnus Carlsen geführt, in dem der Schachweltmeister sich als ausgesprochen reife Persönlichkeit zeigt.

 

 

 

Zum Interview in der Zeit...

Zum Interview in der Zeit (engl.)...

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren