Caruana gewinnt in Malmö

17.05.2012 – 19 Jahre jung ist Fabiano Caruana, doch mit einer Elo-Zahl von 2770 gehört er bereits zu den Top Ten. Mit einer souveränen Vorstellung beim Sigeman & Co Turnier in Malmö bewies der Italiener erneut sein Talent. Mit vier Siegen und drei Remis gewann er das Turnier, bei dem vier internationale Spitzenspieler gegen vier Schweden antraten, mit 5,5 aus 7 und einem halben Punkt Vorsprung vor dem Ungarn Peter Leko, der sich ein Remis mehr erlaubte. Dahinter folgten Anish Giri (Holland) und Nils Grandelius aus Schweden mit je 4 Punkten, wobei Giri dank besserer Wertung offiziell Dritter wurde.Turnierseite...Tabelle, Bilder und Partien...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...




Fotos: Calle Erlandsson


Turniersieger Fabiano Caruana







Blick in den Turniersaal


Platz drei ging an Anish Giri


Fabiano Caruana gegen Nils Grandelius. Caruana gewann das Turnier, aber Grandelius gewann die meisten Elo-Punkte hinzu, 14, um genau zu sein.


Gehen am Schachbrett keiner Auseinandersetzung aus dem Weg: Nils Grandelius (mit Weiß) und Jonny Hector


Hector gegen Caruana


Li Chao aus China




Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren