Caruana oder Carlsen?

von ChessBase
13.10.2012 – Heute wird im Masters Finale in Bilbao die letzte Runde gespielt. Fabiano Caruana war der Mann der Hinrunden in Sao Paulo, doch im zweiten Umlauf in Bilbao holte Magnus Carlsen mächtig auf und gewann drei seiner vier Partien. Vor der Schlussrunde liegen die beiden jungen Spieler mit 16 Punkten gleichauf an der Spitze und führen beide heute die schwarzen Steine. Mit Farncisco Vallejo hat Caruana vielleicht den leichteren Gegner im Vergleich zu Carlsen, der gegen Levon Aronian zu spielen hat. Da Carlsen sich aufs Ganze gehen wird und Caruana vermutlich dagegen hält, darf man einen spannenden Nachmittag erwarten. Die Schlussrunde beginnt heute eine halbe Stunde früher als gewohnt Start 16:30 Uhr. Lorin D’Costa kommentiert live auf dem Fritzserver. (Für Premiummitglieder kostenlos). Turnierseite...   Premiummitglied werden... 

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren