CCT Finals: Carlsen gewinnt Vorrunde, Caruana und Abdusattorov die Survival-Stufe

von André Schulz
13.12.2023 – Da Wesley Sos Siegesserie gegen Fabiano Caruana endete, gewann Magnus Carlsen mit einem Sieg über Firouzja die Vorrunde. Am vierten Spieltag der CCT-Finals folgten noch die Wettkämpfe der Survival-Stufe, aus denen Caruana und Abdusattorv als Sieger hervorgingen. | Fotos: Thomas Tischio/Chess.com.

ChessBase 17 - Megapaket - Edition 2024 ChessBase 17 - Megapaket - Edition 2024

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan

Mehr...

Am 4. Spieltag des Champion Chess Tour Finalturniers wurde zunächst die 7. und letzte Runde des Vorrundenturniers absolviert. Nach sechs Matchsiegen fand Wesley Sos Siegesserie ein Ende. In der Begegnung mit Fabiano Caruana endeten die beiden regulären Partien beide mit einem kurzügigen Remis. Caruana gewann dann mit den weißen Steinen das Armageddon und brachte dem Spitzenreiter so die erste Matchniederlage bei.

Magnus Carlsen kassierte in seinem letzten Wettkampf gegen Alireza Firouzja in der ersten Partie eine überraschende Niederlage. In einer recht wilden Partie kam Carlsen nach Verwicklungen in Vorteil, doch dann wurde der Weltranglistenerste das Opfer eines Blackouts. 

Für Firouzja eröffnete sich dadurch die unverhoffte Chance, vielleicht doch noch die Qualifikation zur Ko.-Stufe zu erreichen. Dafür benötigte er nur noch ein Remis in der zweiten Partie. Doch daraus wurde nichts. Firouzja erreichte in der zweiten Partie zwar eine technische Remisstellung mit Turm gegen Turm und Läufer, aber er konnte sie gegen Carlsen nicht verteidigen. Es  folgte eine Armageddon-Partie, die Carlsen mit Weiß für sich entschied und damit auch das Match.

Die Spieler machen ihr Zeitgebot für das Armageddon 

Auch der Wettkampf zwischen Nodirbek Abdusattorv und Maxime Vachier-Lagrave wurde erst mit der Armageddon-Partie entschieden.

Hier endeten die beiden regulären Partien remis. der usbekischen Großmeister gewann das Armageddon mit den schwarzen Steinen.

Einen glatten 2:0-Erfolg verbuchte Hikaru Nakamura über Dennis Lazavik. Nakamura erreichte damit gerade noch den sechsten Platz und blieb im Wettbewerb.

Alireza Firouzja und Denniz Lazavik schieden nach der Vorrunde als Siebter und Achter aus. Mit der Niederlage von Wesley So gegen Fabiano Caruana rückte Magnus Carlsen wieder auf den ersten Platz und beendete das Vorturnier als Sieger. 

Endstand Rundenturnier

Partien Rundenturnier

Survival Stage

Im Anschluss an das Rundenturnier ging es mit dem ersten Wettkampf der Survival Phase weiter, einer Trostrunde, bei der zunächst der Dritte der Vorrunde, Nodirbek Abdusattorov gegen den Vierten, Fabiano Caruana, ums Weiterkommen spielte. Der Verlierer erhält aber noch eine weitere Chance durch einen Wettkampf gegen den Sieger des Matches Fünfter gegen Sechster, also Maxime Vachier-Lagrave gegen Hikaru Nakamura.

Spielschema

Im Match Dritter gegen Vierten zwischen Caruana und Abdusattorv ging Caruana mit einem Sieg in der ersten Partie in Führung, musste dann aber in Partie zwei den Ausgleich hinnehmen. Der Weltranglistenzweite gewann dann aber das Armageddon und rückte damit ins Halbfinale vor.

Navigating the Ruy Lopez Vol.1-3

Spanisch ist eine der ältesten Eröffnungen überhaupt und genießt von Clubebene bis hin zur Weltspitze unvermindert hohe Popularität. In dieser DVD-Reihe präsentiert der amerikanische Super-GM Fabiano Caruana im Gespräch mit Oliver Reeh ein komplettes Repertoire.

Mehr...

Parallel dazu spielten der Fünfte gegen den Sechsten der Vorrunde, Maxime Vachier-Lagrave gegen Hikaru Nakamura. Hier gewann Vachier-Lagrave die erste Partie, Nakamura die zweite und das Amageddon. Vachier-Lagrave war damit ausgeschieden.

Im letzten Match des Tages spielte Nakamura gegen Abdusattorov. Nach zwei Remisergebnissen in den regulären Partien wurde auch dieses Match erst im Armageddon entschieden, zugunsten von Abdusattrov. Damit war auch Nakamura endgültig ausgeschieden.

Am fünften Spieltag geht es mit dem ersten Satz der beiden Halbfinals weiter, die auf zwei Sätze gespielt werden. Freitag und Samstag folgen die beiden Finalsätze.

Partien der Survival Stufe

Zeitplan

Dez 09, 2023 Round Robin - Runden 1 & 2 18 Uhr MEZ
Dez 10, 2023 Round Robin - Runden 3 & 4 18 Uhr MEZ
Dez 11, 2023 Round Robin - Runden 5 & 6 18 Uhr MEZ
Dez 12, 2023 Round Robin - Runde 7 + Survival Phase 18 Uhr MEZ
Dez 13, 2023 Halbfinale - Tag 1 18 Uhr MEZ
Dez 14, 2023 Halbfinale - Tag 2 18 Uhr MEZ
Dez 15, 2023 Finale - Tag 1 18 Uhr MEZ
Dez 16, 2023 Finale - Tag 2 18 Uhr MEZ

Turnierseite...


André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.