Champions Chess Tour Finale: Carlsen punktet nach Stichkampf

28.09.2021 – AM 3. Spieltag des Meltwater Chess Champion Finales benötigte Magnus Carlsen gegen Vachier-Lagrave erneut einen Stichkampf zum 2:2-Sieg. Wesley So holte als Zweiter nach 3:0-Sieg über Vladislav Artemiev in der Tabelle etwas auf, aber Carlsen führt weiter mit einigem Vorsprung. | Fotos und Grafiken: Veranstalter

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Der Spitzenreiter der Serie Magnus Carlsen traf in der 3. Runde des Meltwater Chess Champions Finales auf Maxime Vachier-Lagrave. Der Franzose hatte sich bislang in diesem finalen Turnier der Online-Schnellschachserie in guter Form präsentiert. Carlsen hatte sich hingegen in Runde zwei gegen Shakriyar Mamedyarov nicht so souverän gezeigt, aber nach Stichkampf gewonnen.

Master Class Band 8 - Magnus Carlsen 2.Auflage

Sehen Sie, welche Eröffnungen Carlsen wählt, um seinen Gegner im Mittelspiel strategisch zu überspielen oder ein vorteilhaftes Endspiel zu erhalten.

Mehr...

Auch das Minimatch gegen Vachier-Lagrave verlief für den Weltmeister nicht ganz gradlinig. Der Wettkampf begann aber gut, mit einem schnellen Sieg.

 

23.h4 [23.Td7 war auch sofort möglich. 23...g6 24.Lxe5+ Ka8 25.Dd3 fxe5 26.Txe7]

23...h5 24.Td7 Te8 [Auch nach 24...g6 folgt 25.Lxe5+]

25.Lxe5+ Ka8 [25...fxe5 26.Dxe5+ Ka8 27.Txe7+–]

26.Tc7 [26.Tc7 Schwarz wird Matt oder verliert die Dame. 26...Dd5 27.Tc8+ Txc8 28.Dxc8+ Ka7 29.Lb8+ Kb6 (29...Ka8 30.Lc7+ Ka7 31.Db8#) 30.Dc7#] 1–0

Es folgte ein Remis und dann büßte Magnus Carlsen seinen Vorsprung wieder ein, denn er verlor die 3. Partie.

Carlsen,Magnus - Vachier-Lagrave,Maxime [B23]

Meltwater Tour Final 2021 Chess24 INT (3.3), 27.09.2021

1.e4 c5 2.Sc3 d6 3.Lb5+ Ld7 4.Lxd7+ Dxd7 5.Sf3 Sf6 6.d4 cxd4 7.Sxd4 g6 8.b3 d5

 

9.e5?! [Kostet einen Bauern. 9.exd5 Sxd5 10.Sxd5 Dxd5 11.0–0 Lg7 12.Le3=]

9...Dc7 10.Sce2 [10.Sdb5!? Dxe5+ 11.De2 Dxe2+ 12.Kxe2 mit Kompensation.]

10...Dxe5 11.Lf4 Dh5 12.f3 [Die schwarze Dame hat wenig  Platz. Idee: h4 und g4.]

12...Lh6 13.g4 Dh3 14.Dd2 Lxf4 15.Sxf4 Dh4+ 16.Kd1 [16.Df2 Dxf2+ 17.Kxf2 kam für Weiß mit dem Minusbauern nicht in Betracht.]

16...Sc6 17.Sg2 Dh3 18.Sf4 Dh6 19.h4 Dg7 20.c3 0–0

 

[Eine ungewöhnliche  Drachenstellung mit der Dame als Fianchettoläufer.]

21.g5 Sh5 [Möglich war  auch 21...Sd7 22.Sxd5 De5]

22.Sxh5 [22.Sxd5? Tfd8–+]

22...gxh5 [Damit bleibt die h-Linie geschlossen.]

23.Te1 e6 24.f4 Tac8 25.Tc1 Tfe8 26.Dd3 Dg6 27.Kd2 Sxd4 28.Dxg6+ hxg6 29.cxd4 Kf8

 

[Die Stellung kann auch der  Weltmeister nicht mehr verteidigen.]

30.Txc8 Txc8 31.Tc1 Txc1 32.Kxc1 f6 33.Kd2 Kf7 34.Ke3 e5 35.fxe5 fxe5 36.dxe5 Ke6 37.Kd4 b6 38.b4 b5 39.a3 a6 0–1

Nach einem Remis in Partie vier folgte ein Stichkampf mit Blitzpartien, den Carlsen aber für sich entschied.

Wesley So, einziger realer Verfolger von Carlsen in der finalen Gesamtwertung der Serie, besiegte Vladislav Artemiev und bleibt damit mit 5 Punkten Rückstand zumindest noch in theoretischer Schlagdistanz zum Spitzenreiter.

Hikaru Nakamura gewann sein Match gegen Levon Aronian glatt mit 3:1. Ein spannendes Match lieferten sich Shakhriyar Mamedyarov und Jan-Krzystztof Duda. Duda gewann die 1. Partie, aber Mamedyarov glich aus. Nach zwei Remis fiel die Entscheidung im Blitz-Stichkampf zugunsten von Duda. Anish Giri gewann gegen Teimour Radjabov ebenfalls im Stichkampf.

 

Partien

 

Turnierseite...

Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren