Champions Showdown: Rapidturnier bringt deutliche Abstände

von Klaus Besenthal
23.02.2019 – Beim Champions Showdown in Saint Louis haben sich nach dem Ende des Rapidturniers in den fünf Duellen deutliche Führungen für jeweils einen der Spieler herauskristallisiert. Fabiano Caruana (gegen Pentala Harikrishna) und Richard Rapport (gegen Sam Shankland) haben gar mit 18:6 die Nase vorn. So führt gegen Navara mit 16:8, Topalov gegen Dominguez mit 15:9. Knapper geht es lediglich zwischen Nakamura und Duda zu; dort steht es 14:10 für Nakamura. Heute beginnt das zweitägige Blitzturnier mit insgesamt 24 Runden. Fotos: Lennart Ootes

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

2019 Champions Showdown: The Kings

Von den insgesamt 12 Rapidpartien zwischen Fabiano Caruana und Pentala Harikrishna gewann der Amerikaner sieben und verlor nur eine - auf diesem Niveau eine gewaltige Überlegenheit. Der "Ehrentreffer" gelang Harikrishna nach einem Übersehen Caruanas:

 

Enger geht es zwischen Hikaru Nakamura und Jan-Krzysztof Duda zu. In nachstehender Partie hatten die Spieler bereits im Mittelspiel ihre Bedenkzeitreserven vollständig aufgebraucht. Es ist faszinierend zu sehen, welche Ideen sie auch innerhalb weniger Sekunden noch produzieren können. Nicht minder beeindruckend ist die Fähigkeit, sich blitzschnell konsequent auf grundlegend veränderte Situationen und Anforderungen einstellen zu können.

 

Duda und Nakamura: Ihr wildes Handgemenge in Runde 11 nahm einen friedlichen Ausgang 

Mit Wesley So (gegen David Navara) konnte neben Fabiano Caruana und Hikaru Nakamura ein weiterer US-amerikanischer Topspieler einen deutlichen Vorsprung aus dem Rapidturnier mitnehmen

Sam Shankland hingegen liegt gegen den ungarischen Großmeister Richard Rapport deutlich in Rückstand

Altmeister Veselin Topalov bewies gegen Leinier Dominguez einmal mehr, dass er nichts verlernt hat

Ergebnisse

Alle Partien

 

Video von Tag 3

Video: Saint Louis Chess Club

Turnierseite...



Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren