Champions Showdown: Caruanas vorzeitiger Sieg

von Klaus Besenthal
24.02.2019 – Beim Champions Showdown in Saint Louis gab es am ersten Tag des Blitzturniers einen furiosen Siegeslauf von Fabiano Caruana zu bestaunen: Von zwölf Partien gegen den Inder Pentala Harikrishna gewann Caruana zehn - sein Vorsprung ist damit bereits vor dem letzten Turniertag uneinholbar geworden. Die klaren Führungen von Hikaru Nakamura, Wesley So, Veselin Topalov und Richard Rapport gegen Jan-Krzysztof Duda, David Navara, Leinier Dominguez und Sam Shankland haben ebenfalls weiterhin Bestand. Fotos: Lennart Ootes

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

2019 Champions Showdown: The Kings

Vor dem letzten Turniertag in Saint Louis ist bereits ein wenig die Luft raus - heute wird wohl überwiegend nur noch "für die Galerie" geblitzt. Angesichts von 12 noch zu vergebenden Punkten kann Pentala Harikrishna Fabiano Caruanas 21-Punkte-Vorsprung definitiv nicht mehr aufholen. Ähnlich ist die Situation zwischen Nakamura und Duda: Der Amerikaner führt mit zehn Punkten Vorsprung - für einen der besten Blitzspieler der Welt dürfte das locker reichen. Noch einen halben Punkt mehr als Nakamura besitzt Richard Rapport, dessen Duell mit Sam Shankland somit auch nicht mehr spannend ist. Die Führung von Wesley So gegenüber David Navara beträgt sieben Punkte; ebenso sieht es zwischen Topalov und Dominguez aus.

Ergebnisse des Blitzturniers, Tag 1

Gesamtstand Champions Showdown nach Tag 4

Impressionen

Harikrishna, Caruana

Duda, Nakamura

Navara, So

Topalov

Rapport, Shankland

Partien vom Blitzturnier

Caruana - Harikrishna

 

Nakamura - Duda

 

Navara - So

 

Topalov - Dominguez

 

Rapport - Shankland

 

Video von Tag 4

Turnierseite




Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren