Champions Showdown: Caruana der größte Gewinner

von André Schulz
25.02.2019 – Gestern wurde in Saint Louis der Champions Showdown 2019 mit dem zweiten Blitztag beendet. Die Gesamtsieger heißen Fabiano Caruana, Hikaru Nakamura, Wesley So, Richard Rapport und Veselin Topalov.| Foto: Austin Fuller

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Das spektakuläre Champions Showdown 2019 im Saint Louis Chess Club ist zu Ende. Die fünf besten US-Großmeister stellten sich fünf starken internationalen Großmeistern in einem kombinierten Schnellschach- und Blitzwettkampf. An den ersten drei Tagen wurden insgesamt 12 Schnellschachpartien gespielt. An den nächsten beiden Wettkampftagen folgten 24 Blitzpartien. Die beiden Teilergebnisse wurden am Ende im Verhältnis 2:1 addiert. Das Preisgeld in Höhen von 60.000 USD pro Wettkampf wurde im Verhältnis 60:40 geteilt, also 36.000 USD für den Sieger, 24.000 USD für den Verlierer.

Fünfter Tag | Foto: Saint Louis Chess Club

Da einige der Wettkämpfe schon bald einen eindeutigen Trend zeigte, war die Luft am letzten Tag etwas raus. Fabiano Caruana wurde bisher nachgesagt, dass seine Spielstärke in den Partien mit kürzerer Bedenkzeit gegenüber seinen sonstigen Fähigkeiten etwas nachlasse. Doch davon konnte man man beim Champions Showdown 2019 nichts merken. Im Gegenteil: Pentala Harikrishna wurde geradezu vom Brett gefegt. Caruana begann das Match mit 7:1 (drei Siege, ein Remis), erhöhte am zweiten Tag mit dem gleichen Ergebnis und kam schließlich mit einem 18:6 aus dem Schnellschachteil. Am ersten Blitztag legte der Vizeweltmeister noch einmal auf fast sensationelle Weise nach: Er gewann zehn der zwölf Blitzpartien, verlor eine und spielte einmal remis. Der zweite Blitztag verlief aus Sicht von Harikrishna dann nicht ganz so deprimierend, mit einem 7,5:5,5 zugunsten von Caruana.

Caruana mit seinem Motivator und Trainer Kasimdzhanov | Foto: Austin Fuller

Das Ergebnis wirkt sich für Caruana auch in den Schnellschach- und Blitzratings sehr positiv aus: In der Live-Schnellschachliste kletterte Caruana mit einem Zugewinn von 47 Punkten um elf Plätze auf Platz drei, hinter Carlsen und Nakamura. In der Blitzliste gewann Caruana 32 Punkte hinzu und hievte sich von Platz 14 auf Platz acht.

Ebenfalls überlegen, wenn auch nicht ganz dramatisch wie Caruana, gewann Hikaru Nakamura sein Match gegen Jan-Krzysztof Duda.

Hikaru Nakamura | Foto: Austin Fuller

Der Schnellschachteil ging mit 14:10 an den US-Großmeister, der Blitzwettkampf deutlicher mit 15,5:8,5. In den Live-Ratings bedeutet dies zwar ein Minus von 20 Punkten im Schnellschach, allerdings ohne Auswirkung auf die Platzierung, und ein Plus von 44 Punkten im Blitzschach. In der Blitzliste überholte Nakamura damit Vachier-Lagrave und ist Zweiter hinter Carlsen.

Einen deutlichen Sieg feierte auch Wesley So gegen David Navara, dank eines 16:8 im Schnellschach. Das Blitzmatch ging 12:12 aus. Das Ergebnis im Blitzen brachte dem Tschechen 76 Punkte plus ein.

David Navara | Foto: Crystal Fuller

In der Begegnung zwischen Richard Rapport und Sam Shankland zeigte sich der Ungar sowohl im Schnellschach, wie im Blitzen als der bessere Spieler. Im Schnellschach gewann er deutlich mit 18:6, im Blitzen knapper mit 13,5:10,5. 

Veselin Topalov gewann den Schnellschach-Wettkampf gegen Leinier Dominguez mit 15:9 und verlor das Blitzmatch mit 10,5:13,5. Der Bulgare ist damit Gesamtsieger. 

Alle Einzelergebnisse auf der Turnierseite...

 

Partien Schnellschach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Partien Blitz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Live-Kommentare

Video: Saint Louis Chess Club

Turnierseite, Übersicht...

 




André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren