ChessBase-Seminar bei den Chesstigers

von ChessBase
19.01.2012 – Nach der guten Resonanz auf das erste ChessBase-Trainingsseminar im Trainingscenter von Bad Soden hat Hans -Walter Schmitt gleich ein Folgeseminar avisiert. Dieses wird am 10. und 11. März stattfinden und ist zur Erhöhung des Trainingscharakters auf 16 Teilnehmer beschränkt. Nachdem im ersten Seminar auch Interaktionen der ChessBase-Programme mit anderen Programmen (Bild-und Textverarbeitung, Mail) thematisiert wurden, liegt der Schwerpunkt diesmal nur auf der Arbeit mit ChessBase 11 und dem neuen Fritz 13-Programm. In Bezug auf ChessBase 11 werden Themen wie "Erarbeitung eines Repertoires/ einer Eröffnung" und "Gegnervorbereitung" behandelt, wobei dies jeweils an konkreten Beispielen in allen Einzelschritten gezeigt werden soll. Bei Fritz 13 ist die Arbeit mit der neuen "Let's Check"-Funktion nicht nur für Fernschachspieler von besonderem Interesse und wird "en detail" erklärt werden. Die schlechte Nachricht: Es gibt nur noch wenige Restplätze. Mehr bei den Chesstigers...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren