chess4europe: Das Highlight-Video

von ChessBase
25.09.2021 – Zum Schachfest "chess4europe" der Emanuel-Lasker-Gesellschaft, Mitte August in Berlin, waren wegen der Pandemie nur wenige Zuschauer zugelassen. Das Highlight-Videos der ELG vermittelt nun einen schönen Eindruck dieses Schachwochenendes.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Mitte August lud die Emanuel-Lasker-Gesellschaft anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Schachverbände von Frankreich, Österreich, Belgien, Italien und Ungarn, aber auch ihres eigenen 20-jährigen Bestehens zu einem Europaschachfest: "chess4europe". 

In einer Podiumsdiskussion sprachen der Kabarettist und Moderator Matthias Deutschmann, Vlastimil Hort (Schachlegende und Laskerpreisträger 2019), Herbert Bastian (Schachhistoriker und Ex-Präsident des Deutschen Schachbundes) und Prof. Dr. Frank Hoffmeister (Schachhistoriker und Vizepräsident des Schachclubs der Europäischen Kommission, Brüssel) über die Entwicklung der Schachkultur in Europa.

In einer weiteren Runde, unter anderem mit Elisabeth Pähtz (Deutschlands spielstärkste Schachgroßmeisterin), Dagmar Jenner (Obfrau des Vereins „Frau Schach“ aus Wien), Olga Birkholz (Vize-Präsidentin Verbandsentwicklung des Deutschen Schachbundes) und Andrea Schmidbauer (Schachspielerin und ehemalige Leiterin des Arnold-Schwarzenegger-Museums in Graz) war die Netflix-Serie "Das Damengambit" und die Rolle der Frauen im Schach Gegenstand der Betrachtung. 

Dana Reizniece-Ozola wurde mit einem Viktor, Björn Lengwenus mit einem Lasker geehrt. Elisabeth Pähtz zeigte ihre besonderen Schachkünste im Simultan.

Pandemiebedingt konnten nur wenige Zuschauer an dem Festival teilnehmen. Für alle, die die besonderen Momente dieses Feste nacherleben möchten, hat die Emanuel-Lasker-Gesellschaft ein Highlight-Video produzieren lassen, das von Nicolas Lagassé realisiert wurde.

Zum Beitrag bei der Lasker-Gesellschaft mit Video...

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren