Chessable Masters, Gruppe A: Artemiev vor Dubov

von Klaus Besenthal
21.06.2020 – Am ersten Turniertag des "Chessable Masters by chess24" hat Vladislav Artemiev mit einem Score von 3,5/5 die Führung in der Vorrundengruppe A errungen. Auf Platz 2 folgt mit Daniil Dubov (3,0/5) ein weiterer Russe, während die eigentlich favorisierten Magnus Carlsen und Hikaru Nakamura sich mit jeweils 2,5/5 nur in den Mittelplatz teilen. Alexander Grischuk (2,0/5) und Pentala Harikrishna (1,5/5) müssen sich in der Rückrunde steigern, wenn sie nicht frühzeitig ausscheiden wollen.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

"Chessable Masters by chess24"

Die Rückrunde in der Vorrundengruppe A wird am Montag (22.6., ab 16 Uhr) gespielt. Die beiden Spieler, die sich danach auf den Plätzen 5 und 6 wiederfinden werden, scheiden aus dem Turnier aus, während die anderen im Viertelfinale weiterspielen dürfen.

Dass Artemiev zur Halbzeit in der Gruppe A vor Dubov liegt, hat er nicht zuletzt seinem Sieg in der "direkten Begegnung" (tatsächlich fand diese ja online statt) der beiden russischen Großmeister zu verdanken: 

 

Und Dubov wiederum liegt vor Carlsen, weil er den Weltmeister besiegen konnte:

 

Tabelle Gruppe A

 

Partien

 

Turnierseite

Das Turnier bei chess-results

 
 
 
 
 


Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren