Chessable Masters: Wesley So gewinnt das erste Finalmatch

von Klaus Besenthal
07.08.2021 – Beim 15+10-Onlineturnier Chessable Masters ist am Samstag das erste Finalmatch zwischen Wesley So und Le Quang Liem bereits nach drei Partien mit 2,5:0,5 zu Gunsten von So geendet. Der Vietnamese Le schien an diesem Tag nicht im Vollbesitz seiner Kräfte zu sein: Gleich in zwei Partien lief er in einen Mattangriff, wobei sich die Motive zudem auch noch ähnelten. Das erste Match um Platz 3 zwischen Levon Aronian und Vladislav Artemiev endete 2:2. Die entscheidenden zweiten Matches werden am Sonntag (17 Uhr) gespielt - dann sind ggfs. auch wieder Blitz-Tiebreaks möglich. | Foto: Meltwater Champions Chess Tour

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Chessable Masters

Finale: Wesley So - Le Quang Liem 2,5:0,5

In der ersten Partie war die Stellung von Wesley So insgesamt etwas wacklig, doch als Le Quang Liem die Situation einmal nicht richtig eingeschätzt hatte, konnte So einen Mattangriff starten. Dieser kam einerseits aus heiterem Himmel, hatte sich aber andererseits schon lange vorher angekündigt:

 

Nach einem Remis in Partie 2 folgte die unfassbare Partie 3: Genau wie in der ersten Partie opferte So auf h6 einen Springer, und erneut geriet der König seines Gegners daraufhin in ein Mattnetz:

 

Spiel um Platz 3: Levon Aronian - Vladislav Artemiev 2:2

In der ersten Partie war wieder einmal das zu besichtigen, was unser Endspiel-Experte Karsten Müller die "vierte Phase der Partie" nennt: Sie folgt nach Eröffnung, Mittelspiel und Endspiel, wenn beide Seiten sich durch Bauernumwandlung mit einer neuen Dame ausgestattet haben.

 

Schachendspiele 1 bis 14

Von den Grundlagen für Einsteiger über klassische Turmendspiele bis hin zur modernen Endspieltheorie. Hier bekommen Sie die komplette Endspielschule von Karsten Müller in 14 Bänden (auf DVD oder zum Download) zum reduzierten Paketpreis.

Mehr...

Es folgten zwei Remisen, bevor Aronian die vierte Partie verlor und somit doch noch den späten Ausgleich hinnehmen musste. In dieser vierten Partie brachte Aronian ein merkwürdiges Qualitätsopfer (oder war es vielleicht doch ein Qualitätsverlust?), nach dem er zwar einen Bauern mehr hatte, gegen Artemievs äußerst aktiven Turm aber kein Gegenmittel finden konnte.

Partien

 

Turnierseite


Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren