ChessBase-Seminar bei den Chesstigers

29.08.2014 – Für das ChessBase-Seminar bei den Chesstigers am 13. und 14. September (insgesamt 12 Stunden) sind noch drei Plätze zu vergeben. Wer einmal in die unbekannten Tiefen der Programme ChessBase 12, Fritz 14, Houdini, etc. einzudringen möchte, um mehr für sein Schachtraining oder den Schachunterricht herauszuholen, erhält hier Gelegenheit. Anmeldung hier...Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Lernziel
  • Sicherer und effektiver Umgang mit ChessBase 12 & Fritz 14 & Houdini 4
   
Kursinhalt
  • Grundlegende Funktionen Fritz 14:
    • Installation, Spielen, Analysieren ...
  • Weiterführende Funktionen Fitz 14:
    • Training, Rechentraining
    • Tablebases, Stellungen eingeben
    • Eröffnungsbuch, Tipps
    • Coach, Videos ansehen
    • „Let’s Check“, Fritzserver
    • und vieles mehr!
  • Grundlegende Funktionen Chessbase 12:
    • Datenbanken, eigene Partiendatenbank
    • Partien eingeben & speichern
    • Partien suchen (nach Name, Turnier, Eröffnung, Material, Stellung, Thema etc.)
    • Themenschlüssel, Datenbankarchiv
    • Datenbank / Partien verschicken
    • Megabase aktualisieren
    • und vieles mehr!
  • Weiterführende Funktionen Chessbase 12:
    • Dossier, Gegnervorbereitung
    • Referenzdatenbank, Referenzsuche
    • Repertoiredatenbank, Kommentieren
    • Varianten, Grafische Markierungen
    • Eröffnungszuordnung, Eröffnungsschlüssel
    • Erarbeiten eines Eröffnungsrepertoires
    • Spielerlexikon, Datenbanken pflegen
    • und vieles mehr!
  • Zusammenwirken:
    • Chessbase 12 & Fritz 14 & Houdini 4 mit MS Windows und MS Word
  • Internet-Veröffentlichungen mit Hilfe von Chessbase 12
   
Lehrmethoden
  • Frontalunterricht
  • Übungen
  • Frage & Antwort-Runde

 

Kursgebühr: 99,-Euro

 

Komplette Kurs - und Anmeldeinformation...

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren