China führt bei Mannschafts-WM der Frauen

21.12.2011 – Bei der Mannschafts-WM der Frauen im türkischen Mardin werden die Chinesinnen, die mit Weltmeisterin Hou Yifan an Eins spielen, ihrer Favoritenrolle bislang gerecht. In Runde Vier kamen sie zu einem klaren 3:1 Sieg gegen Vietnam und liegen mit 8 von 8 möglichen Mannschaftspunkten an der Tabellenspitze. Einen Punkt dahinter folgen die Inderinnen, die mit 3,5:0,5 gegen Armenien gewannen. Russland, die Nummer Zwei der Setzliste, verlor durch ein 2:2 Unentschieden gegen Georgien weiter an Boden und liegt jetzt zwei Mannschaftspunkte hinter den Chinesinnen..Turnierseite...Tabelle und Partien...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...


Tabelle:



Mit 3 aus 3 an Brett Eins ist die Vize-Weltmeisterin Humpy Koneru aus Indien bislang die erfolgreichste Spielerin der Mannschafts-WM der Frauen.






Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren