China Matches: Bu und Tan weiter

von André Schulz
27.11.2015 – Zwei der Halbfinals in den "1. China Chess King and Queen Matches" sind entschieden. Tan Zhonqyi setzte sich glatt mit 2:0 gegen Guo Qi durch. Im Männerturnier zeigte Bu Xiangzhi in seiner Partie gegen Lu Shanglei, wie man mit Schwarz die Fianchetto-Variante der Wiener Partie erfolgreich bekämpft. Mehr...

Komodo Chess 14 Komodo Chess 14

Gleich zweimal gewann Komodo im vergangenen Jahr den Weltmeistertitel und darf sich "2019 World Computer Chess Champion" und "2019 World Chess Software Champion" nennen. Und der aktuelle Komodo 14 ist noch einmal deutlich gegenüber seinem Vorgänger verbessert.

Mehr...

Bu zeigt besonders mit Schwarz seine Stärke.

Diesmal zerlegte er Lus Wiener Partie.

 

In den "1. China Chess King and Queen Matches" sind zwei der Halbfinals entschieden. Im "Kings"-Turnier gewann Bu Xiangzhi seine zweite Partie gegen Lu Shanglei. Lu geriet mit den weißen Steinen in der Wiener Partie schon aus der Eröffnung heraus unter Druck und fand dann keine zufriedenstellende Lösung mehr für seine Probleme.

 

Lu Shanglei gegen Bu Xiangzhi

 

 

Kings

 

Partien

 

 

Wei

 

Im Turnier der Queens kam Tan Zhongyi zu einem klaren 2:0-Matchsieg gegen Guo Qi. Das Match zwischen Ding Yixin und Ju Wenjun steht 1:1.

 

Queens

 

 

Partien

 

 

 

Tan setzte sich gegen Guo mit 2:0 durch

Das Match zwischen Ding...

... und Ju ist noch nicht entschieden

 

Fotos: Turnierseite

 

Turnierseite...

 

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren