Chinas Frauen vor dem Sieg

10.09.2009 – Bei der Mannschaftsweltmeisterschaft der Frauen in China könnten die Gastgeberinnen ihrer Favoritenrolle am Ende noch gerecht werden. Zwar haben sie bislang keineswegs dominiert, aber dennoch liegen sie nach acht von neun Runden mit einem Punkt Vorsprung an der Spitze der Tabelle. Die Chinesinnen haben 11 Mannschaftspunkte, dahinter folgen mit Russland, der Ukraine, Armenien und Polen vier Mannschaften mit je 10 Mannschaftspunkten. Allerdings spielen die Chinesinnen in der neunten und letzten Runde gegen Schlusslicht Vietnam. Und bis auf ein Unentschieden gegen die USA haben die Vietnamesinnen alle ihre Kämpfe verloren und keine der Vietnamesinnen kommt auf 50 Prozent der Punkte. Aber wer weiß, vielleicht ist der Druck, im eigenen Land siegen zu müssen, zu groß für die Chinesinnen?Turnierseite (chinesisch)..., Ergebnisse bei chess-results....Tabelle und Partien...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...





Quelle: chess-results


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren