Chinas Frauen vor dem Sieg

10.09.2009 – Bei der Mannschaftsweltmeisterschaft der Frauen in China könnten die Gastgeberinnen ihrer Favoritenrolle am Ende noch gerecht werden. Zwar haben sie bislang keineswegs dominiert, aber dennoch liegen sie nach acht von neun Runden mit einem Punkt Vorsprung an der Spitze der Tabelle. Die Chinesinnen haben 11 Mannschaftspunkte, dahinter folgen mit Russland, der Ukraine, Armenien und Polen vier Mannschaften mit je 10 Mannschaftspunkten. Allerdings spielen die Chinesinnen in der neunten und letzten Runde gegen Schlusslicht Vietnam. Und bis auf ein Unentschieden gegen die USA haben die Vietnamesinnen alle ihre Kämpfe verloren und keine der Vietnamesinnen kommt auf 50 Prozent der Punkte. Aber wer weiß, vielleicht ist der Druck, im eigenen Land siegen zu müssen, zu groß für die Chinesinnen?Turnierseite (chinesisch)..., Ergebnisse bei chess-results....Tabelle und Partien...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...





Quelle: chess-results



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren