Chinese siegt für Russland

10.10.2009 – Der Elo-Favorit Economist Saratov geht beim Europacup in Ohrid weiter ökonomisch vor. Nach einem 3,5:2,5 Sieg in Runde 5 gegen Mika Yerevan gewann der russische Verein in Runde 6 gegen Alkaloid erneut 3,5:2,5. Matchwinner war dabei der Chinese Bu Xiangzhi, der als Einziger gewann, alle anderen Partien endeten Remis. Damit liegt Saratov nach 6 Runden mit 12 Punkten allein an der Spitze, danach folgen vier Mannschaften - Ashdod Illit aus Israel, Alkaloid Skopje, SPbChFed St. Petersburg und Mika Yerevan - mit je 10 Punkten. Bester Einzelspieler nach 6 Runden ist Andrei Volokitin. Mit einem Ergebnis von 5,5 aus 6 liegt er bislang bei einer Elo-Performance von 2992.Turnierseite..., Ergebnisse bei chess-results.com..., Partien...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren