Chinese siegt für Russland

10.10.2009 – Der Elo-Favorit Economist Saratov geht beim Europacup in Ohrid weiter ökonomisch vor. Nach einem 3,5:2,5 Sieg in Runde 5 gegen Mika Yerevan gewann der russische Verein in Runde 6 gegen Alkaloid erneut 3,5:2,5. Matchwinner war dabei der Chinese Bu Xiangzhi, der als Einziger gewann, alle anderen Partien endeten Remis. Damit liegt Saratov nach 6 Runden mit 12 Punkten allein an der Spitze, danach folgen vier Mannschaften - Ashdod Illit aus Israel, Alkaloid Skopje, SPbChFed St. Petersburg und Mika Yerevan - mit je 10 Punkten. Bester Einzelspieler nach 6 Runden ist Andrei Volokitin. Mit einem Ergebnis von 5,5 aus 6 liegt er bislang bei einer Elo-Performance von 2992.Turnierseite..., Ergebnisse bei chess-results.com..., Partien...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren