Chinese siegt für Russland

10.10.2009 – Der Elo-Favorit Economist Saratov geht beim Europacup in Ohrid weiter ökonomisch vor. Nach einem 3,5:2,5 Sieg in Runde 5 gegen Mika Yerevan gewann der russische Verein in Runde 6 gegen Alkaloid erneut 3,5:2,5. Matchwinner war dabei der Chinese Bu Xiangzhi, der als Einziger gewann, alle anderen Partien endeten Remis. Damit liegt Saratov nach 6 Runden mit 12 Punkten allein an der Spitze, danach folgen vier Mannschaften - Ashdod Illit aus Israel, Alkaloid Skopje, SPbChFed St. Petersburg und Mika Yerevan - mit je 10 Punkten. Bester Einzelspieler nach 6 Runden ist Andrei Volokitin. Mit einem Ergebnis von 5,5 aus 6 liegt er bislang bei einer Elo-Performance von 2992.Turnierseite..., Ergebnisse bei chess-results.com..., Partien...

Komodo Chess 14 Komodo Chess 14

Gleich zweimal gewann Komodo im vergangenen Jahr den Weltmeistertitel und darf sich "2019 World Computer Chess Champion" und "2019 World Chess Software Champion" nennen. Und der aktuelle Komodo 14 ist noch einmal deutlich gegenüber seinem Vorgänger verbessert.

Mehr...



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren