Clarion-GM-Turnier: Donchenko wieder alleine in Führung

von André Schulz
08.07.2020 – Nach einem Sieg über Lev Yankelevich hat Alexander Donchenko beim Clarion-GM-Turnier in Buswies wieder die Alleinige Führung übernommen. Dermit ihm führende Peter Michalik spielte gegen Hannes Stefansson remis. | Foto: Amruta Mokal

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!
ChessBase 15 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen.

Mehr...

Beim Clarion-GM-Turnier in Budweis wurde gestern die siebte Runde gespielt. Alexander Donchenko und Peter Michalik führten das internationale zehnköpfige Feld gemeinsam mit 5,5 Punkten an. Oliver Mihok und Karel Malinovsky folgten mit 3,5 Punkten. Der zweite deutsche Spieler im Turnier Lev Yankelevich hatte bis dahin kein so gutes Turnier und lag zusammen mit Tschechen Jan Mikes mit 2 Punkten am Tabellenende.

In der 7. Runde trafen die beiden deutschen Spieler nun aufeinander. In der Italienischen Partie befeuerte Yankelevich den Gang der Ereignisse gleich zu Anfang mit dem Evans Gambit und wählte mit 11.f4 dann einen etwas anderen Weg. Die Hauptvariante beginnt mit 11.Dc2.

 

Hier entschied sich Weiß zu: 16.Lxh7+ Kh8 17.La3 [17.Le4 f5 18.Lf3 Lxf3 19.gxf3 (19.Txf3 Dd1+ mit Matt.) 19...Sc4 gefiel Weiß nicht.]

17...Lxa3 18.Sxa3 g6 19.Lxg6 fxg6 20.Dxg6 [Weiß hat nun drei Bauern für seinen Läufer bekommen .]

20...Lf5 21.Dg5 Tg8 22.Df6+ Dg7 23.Dh4+ Dh7 24.Df6+ Dg7 25.Dh4+ Lh7 26.Tf2

 

Damit ist eine interessante und anspruchsvolle Position mit ungleicher Materialverteil auf dem Brett. Welche Seite kann seine Trümpfe besser ausspielen?

26...Tde8 [Nach 26...Td3 27.Te1 Txc3 28.f5 setzten sich die beiden Zentrumsfreibauern in Bewegung.]

27.Te1 Te6 28.Dh3 Th6 29.De3 Lf5 [Damit hat Schwarz die weißen Bauern an die Kette gelegt.]

30.h3 Dd7 [Jetzt gucken viele schwarze Figuren auf den Punkt h3. Außerdem wird dem Randspringer das Feld b5 genommen.]

31.Sc2 Sc4 32.Df3 Sd2 33.De3 Sc4 34.Df3 Sd2 35.De3 Se4

 

[Inzwischen wird die schwarze Überlegenheit mehr als deutlich. Die weißen Bauern spielen keine Rolle, die schwarze Mehrfigut aber schon. Stark war auch 35...Dc6 36.Kg1 Txh3 37.Txd2 Dh6]

36.Tf3 Dg7 37.Tg1

 

37... Sg3+ [37...Sd2 gewann sofort: 38.Sd4 (38.Dxd2 Lxh3) 38...Sxf3 39.Dxf3 Txh3+]

38.Kh2 Lxh3 39.gxh3 [Zäher war 39.Txg3 Nach 39...Lf5+ 40.Th3 Dh7 41.Sd4 Lxh3 42.gxh3 Txg1 43.Kxg1 Txh3 44.Sf3 Dc2 werden die schwarzen Schwerfiguren die Partie aber entscheiden.]

39...Txh3+ 40.Kxh3 Dh7+ 41.Kg2

 

41... Dxc2+ [41...Sf5+ gewinnt auch die Dame und führt zu einem Endspiel Dame gegen Turm. 42.Kf1 Sxe3+ 43.Txe3 Txg1+ 44.Kxg1 Dxc2 Weiß hat hier keine Zeit seinen Freibauern nach vorne zu spielen, da Schwarz den Turm ständig bedrohen kann und dabei die weißen Bauern abräumt. 45.e6 Dd2 46.Te4 Dd3 47.Te1 Dxc3 48.Kf1 Df3+ 49.Kg1 Dg3+ 50.Kf1 Dxf4+ 51.Kg1 Dg5+ 52.Kf1 De7 mit leichtem Gewinn.]

42.Tf2 Sf5+ 43.Kh2 Sxe3 44.Txc2 Sxc2 [Damit ist ein anderes Endspiel auf dem Brett, das aber ebenfalls für Schwarz gewonnen ist.]

45.Td1 Se3 46.Td7 Tg7 47.e6 [47.Txg7 Kxg7 48.Kg3 Kg6 49.Kf3 Sd1 50.c4 Kf5 mit Gewinn.]

47...Sf5 48.Td5 Se7 49.Td8+ Kh7 50.Ta8 Sf5 51.Txa7 c6

 

52.a4 [Wenn Weiß die schwarzen Bauern vom Brett bekommt, wäre die Partie remis. Aber das schafft er nicht. Der abgeschnittene weiße König kann nicht eingreifen.]

52...Kg6 53.a5 Kf6 54.a6 bxa6 55.Txa6 Se7 56.Ta5 Kxe6 57.Te5+ Kd6 58.c4 Tg4 59.c5+ Kd7 60.f5 Tg5 [Beide weißen Bauern fallen und mit dem übrig gebliebenen schwarzen Bauern ist die Sache klar.] 0–1

Partien

 

Tabelle

 

Turnierseite... 




André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren