Complete Chess-Wettkampf in Maastricht

01.02.2006 – Derzeit (29.Januar -3.Februar) findet im Maastrichter Centre Céramique ein Complete Chess- Wettkampf zwischen der mehrfachen niederländischen Meisterin Zhaoqin Peng und der mehrfachen Vizemeisterin Tea Lanchava statt. Beim Complete Chess dürfen von den Spielern Schachprogramme zu Hilfe genommen werden. Wahlweise können sich die Spielerinnen von den Programmen Fritz, Shredder, Hiarcs and Junior beraten lassen. Die ersten beiden Partien der insgesamt vier Partien werden mit der klassischen Ausgangsposition,a ber als Themawettkampf gespielt: Vorgeschieben sind die Anfangszüge 1.e4 e5 2.d4 exd4 3.Sf3. Die übrigen beiden Partien werden als Random Chess gespielt. Organisator ist die Chess Events Maastricht Foundation, die auf ihrer Webseite  die Partien live überträgt (Beginn jeweils 11 Uhr) und Kommentare und Fotos anbietet. Tea Lanchave gewann die erste Partie mit Schwarz. Mehr bei Chess Events Maastricht Foundation...  Die erste Partie zum Nachspielen...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren