Corus 2002: Bareev macht's

27.01.2002 – Evgeny Bareev heißt der Sieger des 64. Internationalen Schachturniers in Wijk aan Zee. In der letzten Runde schlug er mit den schwarzen Steinen Rustam Kazimdschanov. Auch wenn nicht immer alles glatt lief für Bareev - gegen Khalifman musste er in Runde 11 schon nach 20 Zügen die Waffen strecken - gehört sein Ergebnis von 9/13 am Ende in die Kategorie, die sonst nur Kasparov in Wijk abzuliefern pflegt. Gratulation! Sehr beachtlich ist auch der zweite Platz des 18-jährigen Alexander Grischuk mit 8,5/13.Kurze Katastrophen (Eric van Reem)... Noch mehr Bilder...Offizielle Turnierseite...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren