Daniel Fridman Deutscher Meister

24.02.2008 – Im Schlussspurt um die Deutsche Meisterschaft zeigte sich Daniel Fridman als Spieler mit dem besten Stehvermögen. Mit 7,5 Punkten distanzierte er das übrige Feld um einen ganzen Punkt, nachdem in der vorletzten Runde Verfolger Leonid Kritz durch einen Sieg auf Distanz hielt und in der letzten Runde den starken Hamburger Chevelevitch mit den schwarzen Steinen besiegte. Klaus Bischoff wurde mit einem Punkt Rückstand Vizemeister. Der Frankfurter zeigte sich im Endspurt zu friedfertig, sonst wäre vielleicht noch mehr möglich gewesen. Fünf Spieler kamen auf 6 Punkte. Turnierseite...Endstand, Partien, Bilder (Update)...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Alle Partien...

Rangliste: Stand nach der 9. Runde
Rang Titel Teilnehmer ELO Verein/Ort Punkte GegWrt Buchh
1. GM Fridman,Daniel 2627 SV Mülheim-Nord 1931 7.5 2475 46.0
2. GM Bischoff,Klaus 2537 TV Tegernsee 6.5 2506 48.5
3. GM Kritz,Leonid 2592 SV Werder Bremen 6.0 2527 50.5
4. GM Kunin,Vitaly 2538 FB Mörlenbach-Birkenau 6.0 2488 49.5
5. GM Buhmann,Rainer 2570 SV Hockenheim 6.0 2468 47.0
6. GM Baramidze,David 2582 TSV Bindlach Aktionär 6.0 2461 49.0
7. IM Henrichs,Thomas 2481 SC Hansa Dortmund e.V. 6.0 2449 42.5
8. GM Gustafsson,Jan 2607 Hamburger SK von 1830 5.5 2492 49.5
9. FM Markgraf,Alexander 2442 SC Tempo Göttingen 5.5 2490 46.0
10.   Chevelevitch,Evgueni 2456 Hamburger SK von 1830 5.5 2455 47.5
11. IM Siebrecht,Sebastian 2487 SF Katernberg 1913 e.V 5.5 2452 44.0
12. IM Zude,Arno 2452 SV 1920 Hofheim 5.5 2384 34.5
13. GM Tischbierek,Raj 2487 SC Kreuzberg e.V. 5.5 2367 39.5
14. IM Hausrath,Daniel 2507 SV Mülheim-Nord 1931 5.0 2440 45.5
15. IM Gschnitzer,Oswald,Dr. 2408 SG Heidelberg-Kirchhei 5.0 2423 42.0
16.   Huschenbeth,Niclas 2437 Hamburger SK von 1830 5.0 2396 37.5
17. GM Rotstein,Arkadij 2548 SG Porz e.V. 5.0 2366 39.0
18. GM Levin,Felix 2563 Mülheim-Nord 1931 5.0 2360 42.0
19. IM Braun,Arik 2536 SC Eppingen 4.5 2500 48.0
20. FM Jorczik,Julian 2286 SK München Südost 4.5 2449 43.5
21. GM Naumann,Alexander 2541 SG 1868 Aljechin 4.5 2441 44.0
22.   Lichmann,Peter 2334 SV Werder Bremen 4.5 2436 42.5
23.   Schütze,Norman 2317 SG 1871 Löberitz 4.5 2430 41.0
24. IM Kachiani-Gersinska,Ketino 2395 Ooser SC von 1930 4.5 2335 34.0
25. FM Heinig,Wolfram,Dr. 2338 SK Zehlendorf e.V. 4.5 2330 37.0
26.   Tabatt,Hendrik 2310 SC Caissa Schwarzenbac 4.5 2284 33.5
27. IM Meister,Jakob 2491 SK Zehlendorf e.V. 4.0 2439 46.0
28.   Grimberg,Boris 2261 TSV Haunstetten 4.0 2429 41.0
29.   Wehner,Janis 2184 SV Medizin Erfurt 4.0 2410 41.5
30. FM Reuß,Andreas 2326 Stuttgarter SF 1879 4.0 2371 37.5
31. FM Pajeken,Wolfgang 2361 Hamburger SK von 1830 4.0 2363 36.5
32. FM Krause,Ullrich 2276 Lübecker SV von 1873 4.0 2349 37.0
33. IM Bastian,Herbert 2385 SV Saarbrücken 1970 4.0 2265 30.5
34. IM Pähtz,Elisabeth 2420 SC Kreuzberg e.V. 3.5 2414 29.5
35.   Neerforth,Philipp 2258 SC Empor Potsdam 1952 3.5 2377 39.0
36.   Graf,Felix 2177 USV TU Dresden 3.5 2377 37.5
37.   Sieber,Patrick 2236 SC Landskrone 3.5 2357 34.0
38. IM Salov,Sergej 2279 Lübecker SV von 1873 3.5 2305 32.5
39. FM Namyslo,Holger 2327 TG Biberach 3.5 2264 31.5
40.   Kesten,Sebastian 2048 SC Neukloster 3.0 2342 33.5
41. FM Schunk,Thomas 2284 SC Leipzig-Gohlis 3.0 2330 34.0
42.   Bischoff,Dieter 2155 SK 1947 Sandhausen 3.0 2325 30.0
43.   Schlenker,Jörg 2297 SC Donaueschingen 2.5 2325 36.0
44. IM Solonar,Stefan 2371 SC Heusenstamm 2.5 2281 22.5
45.   Goy,Udo 2282 SG Niederkassel 2.0 2282 34.0
46.   Gschwendtner,Michael 2301 SC Pasing von 1948 1.0 2315 17.0

 

 

Fotos: Frank Jarchow


Die ersten Bretter


Zuschauertraube am Spitzenbrett


Post mortem-Analyse


Die Sieger: Klaus Bischoff (2.), Daniel Fridmann (1.) und Leonid Kritz (3.)


Schönheitspreis für Sebastian Siebrecht


Der Pfarrer und Hydrotherapeut Sebastian Kneipp machte Bad Wörishofen zum Kurort

 

 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren