Danzhou: Wang Yue und Ni Hua mit Siegen

von André Schulz
06.07.2015 – In der fünften Runde des 6. Hainan Danzhou-Turniers kam Spitzenreiter Wang Yue zu seinem dritten Sieg. Er besiegte Ding Liren. Auch Verfolger Ni Hua feierte einen Sieg, gegen Lu Shanglei, und ist nun mit drei Punkten alleiniger Zweiter. Die beiden Ausländer im zehnköpfigen Feld haben es nicht leicht, sich zu behaupten. Weder Lazaro Bruzon noch Krishnan Sasikiran konnten bisher eine Partie gewinnen. Mehr...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...

Ding Liren und Wang Yue

 

In seiner Partie gegen den Königsindisch-Experten Ding Liren kam Wang Yue in einer Benoni-Struktur auf klassische Art mit dem Vorstoß e4-e5 in Vorteil und und holte sich dank präziser Technik im Endspiel mit ungleichfarbigen Läufern schließlich den vollen Punkt:

 

 

 

Ni Hua

 

Partien

 

 

Turnierseite...

 



Themen: Hainan Danzhou

André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren