Das 19. Amberturnier

11.03.2010 – Am Samstag beginnt in Nizza das 19. Amberturnier, ein kombiniertes Blind- und Schnellschachturnier der Weltelite. Am Start sind: Magnus Carlsen, Vladimir Kramnik, Levon Aronian, Alexander Grischuk, Peter Svidler, Boris Gelfand, Vassily Ivanchuk, Vugar Gashimov, Ruslan Ponomariov, Sergey Karjakin, Leinier Dominguez und Jan Smeets. Ursprünglich war Alexander Morozevich eingeladen, doch er musste kurzfristig aus privaten Gründen absagen und wird nun von Alexander Grischuk ersetzt. Das Turnier wird von der Association Max Euwe organisiert und von Joop van Oosterom gesponsert. Austragungsort ist das Hotel Palais de la Mediterranée an der Promenade des Anglais in Nizza. Der Preisfonds beträgt 216.000 Euro.Offizielle Seite...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren