Das Buch für Schachverrückte: "SMadness"

von ChessBase
20.05.2022 – Das kongeniale Autorenpaar Michael Ehn und Ernst Strouhal hat ein neues Buch verfasst. "SMadness" befasst sich, man ahnt es, mit der Schachverückktheit. Am kommenden Mittwoch wird das Werk im Atrium der Universität für angewandte Kunst Wien vorgestellt. WGM Regina Theissl-Pokorná gibt ein Simultan und außerdem ist der berühmte Film "Chess Fever" zu sehen.

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Einladung

Buchpräsentation und Schachsimultan

Mi., 25. Mai 2022, 18:00

Universität für angewandte Kunst Wien

Atrium, Expositur Vordere Zollamtsstr. 7, 1030 Wien

 

Buchpräsentation

Michael Ehn, Ernst Strouhal

SMadness. Von Schönheit und Schrecken des Schachspiels

Album Verlag. Wien 2022

ISBN 978-3-85164-212-4, 608 S., 155 Abb, € 36.-

www.albumverlag.at

 

Begrüßung: Simon Weber-Unger (Album Verlag)

Zum Buch: Christoph Winder (Der Standard)

Schachsimultan:

Schachgroßmeisterin Regina Theissl-Pokorná spielt gleichzeitig gegen 24 Gegner*innen.

Einleitung und Gespräch: Christof Tschohl (Präsident Österr. Schachbund)

Film:

„Chess fever“ (R: Wsevolod Pudovkin, 1925)

Eintritt frei!

 

Savielley Tartakower und Sultan Kahn 

 

Preisrätsel und Gewinnspiel:

Weiß zieht und setzt nicht matt!

Tragen Sie den Lösungszug ein und bringen Sie die Einladung zur Buchpräsentation am 25. Mai mit! Verlost werden drei Exemplare von SMadness und drei Plätze beim Schachsimultan gegen Regina Theissl-Pokorná.

Ankündigung bei "Die Angewandte"...