Das Bundesliga-Finale

23.04.2004 – Am Wochenende ist High Noon in der Bundesliga, am Sonntag allerdings schon um 9 Uhr morgens. Dann spielt Baden-Oos in Hamburg gegen den Hamburger SK und wird versuchen, in Bestbesetzung die zwei Mannschaftspunkte einzufahren, die nötig sind, um mit Co-Favorit Porz zumindest Schritt zu halten. Während die Badener nur eine Einzelrunde zu bestreiten haben, müssen die Kölner in Bremen mit Werder und der Bremer SG gleich zwei sehr dicke Brocken aus dem Weg räumen, wobei Almira Skripchenko (Foto) natürlich nur schachlich als solcher anzusehen ist. Falls sie am Wochenende ähnlich gut verteidigt wie Vereinskollege Angelos Charisteas, mit dem sie sich das Trikot mit der Nummer 9 teilt, wird's allerdings schwer werden für die Rheinländer. Der Hamburger Schachklub überträgt seine beiden Kämpfe am Wochenende live auf dem Fritz-Server (Samstag gegen Stuttgart ab 14 Uhr, Sonntag ab 9 Uhr gegen Baden-Oos). Falls beide Favoriten ihre schweren Aufgaben am Wochenende lösen, kommt es wohl am 9.Mai zu einem Stichkampf um die Meisterschaft. Mehr bei schachbundeliga.de...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren