Das Chessemy Open in Reinstorf

von ChessBase
01.02.2022 – Am Samstag hat in Reinstorf bei Lüneburg das Chessemy Open begonnen. Fast 170 Spieler nehmen teil, darunter Melanie und Nikolas Lubbe, Ilja Zaragatzki, Erik van den Doel und viele bekannte Namen aus Bremen, Hamburg und Umgebung. Die Runden werden täglich ab 11 Uhr gespielt.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Vergangenen Samstag hat in Reinstorf das Chessemy Open begonnen. An die 170 Schachfreunde haben sich dort angemeldet und freuen sich, mal wieder ein Schachturnier mitspielen zu können. Reinstorf ist ein Dorf in der Nähe von Lüneburg. Austragungsort des Turniers ist das Heide Hotel in Reinstorf. Organisator des Turniers ist Jonathan Carlstedt, der in vergangenen Jahren auch das Lüneburg Open mit organisiert hat. Namensgeber des Turniers ist die Schachschule Chessemy von Melanie und Nikolas Lubbe sowie Ilja Zaragatzki. Die drei Großmeister nehmen am Open teil und geben nebenher noch Schachkurse. Die Setzliste wird von Erik van den Doel angeführt.

Nach drei Runden lagen noch acht Spieler bei 100%.

Das Turnier begann am Samstag um 15 Uhr mit der 1. Runde. Die Runden 2 bis 8 werden vormittags ab 11 Uhr ausgetragen.

 

Georgios Souleidis begleitet das Turnier auf seinem Twitch-Kanal mit Live-Kommentaren.

Turnierseite...

Ergebnisse bei Chess-results...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren