Das Geheimnis eines Aufstiegs

von ChessBase
03.11.2009 – Die neuen offiziellen Elozahlen geben es nur zum Teil wieder, auf Platz 17 steht dort nämlich Pavel Eljanov, aber dank des besten Resultats bei der Europa-Mannschaftsmeisterschaft (die für die Novemberliste nicht ausgewertet wurde) kletterte der Ukrainer in der inoffiziellen Liste sogar bis auf Platz 11. Noch im April stand Eljanov unter 2700. Zum Wendepunkt wurde offenbar ein rein nichtschachliches Ereignis, siehe "Frisch vermählt", danach ging es nur noch aufwärts. Für CBM 132 hat Eljanov zwei Partien kommentiert, hier sein Königsinder gegen Cheparinov.Eljanov kommentiert

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren