Das internationalste Schachturnier auf Malta

25.01.2021 – Auf der Mittelmeerinsel Malta ist die Zahl der Corona-Infektionen vergleichsweise gering. So fand Clarence Psaila den Mut, sein XY-Winterfestival durchzuführen, unter besonderen Sicherheitsvorkehrungen. Mit Spielern von drei Kontinenten und aus 13 Ländern ist es vielleicht das internationalste Schachturnier derzeit.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Von Clarence Psaila

Das XYChess-Winterfestival: Das internationalste Schachevent der Welt in diesem Jahr?

In letzter Zeit hat die Covid-19-Pandemie internationale Schachturniere stark eingeschränkt. 

Die Tage, an denen sich 300+ Spieler aus 40 bis 50 Ländern in einem Spielsaal versammeln und 10 Tage lang um ein Schachbrett kämpfen, sind unter den derzeitigen globalen Umständen einfach unerreichbar. Schachevents und Pandemien passen nicht gut zusammen.

Eine Schachveranstaltung generiert eine enorme Menge an Tourismus (oft 1500+ Nächte für das gastgebende Hotel), ist eine gemütliche Indoor-Aktivität, ein Fest des interkulturellen und intellektuellen Austauschs. Unter normalen Umständen ist das alles schön und gut, aber Covid-19 hat all dies unmöglich gemacht und eine Welle von Turnierabsagen hat die Welt überrollt - zu Recht, denn Sicherheit ist das Wichtigste. 

Glücklicherweise ist Malta gesegnet mit einer lebendigen interkulturellen Gemeinschaft, makellosen, einladenden Hotels wie dem Kennedy Nova, das das Turnier ausrichtete, und dem Willen und der Energie, unter allen Umständen durchzuhalten und zu gedeihen. 

Dies erlaubte Clarence Psaila, zwei Turniere auszurichten, die das XYChess Winter Festival bildeten, darunter das Open und die U1700-Sektion. Begrenzt auf 20 Teilnehmer pro Sektion mit Sektionen, die an verschiedenen Tagen spielen, war es keine Überraschung, dass die Turniere schnell ausgebucht waren. Unglaubliche 50% der Spieler in jeder Sektion waren aus dem Ausland - 3 Kontinente und 13 Länder waren insgesamt vertreten, während eine Menge neuer Spieler zur lokalen Schachszene hinzukamen. Die Teilnehmer kamen aus Malta, Italien, Polen, Frankreich, England, Deutschland, Serbien, der Türkei, Aserbaidschan, Kasachstan, der Mongolei, den Philippinen und Tunesien. Damit könnte die Veranstaltung durchaus das derzeit internationalste Schachturnier der Welt sein! 

xy-Winterfestival

Das Turnier wird sich über 5 Wochen erstrecken, wobei in jeder Sektion eine Partie pro Woche gespielt wird. Alle Topgesetzten haben in der ersten Runde einen Sieg errungen. Der höchstbewertete Spieler im Open ist Jovan Rasic (2145) aus Serbien. Der Favorit in der U1700 Sektion ist der lokale Veteran Joseph Baldacchino (1683). Doch bei den sehr konkurrenzfähigen Besetzungen halten die kommenden Runden sicher viele Überraschungen bereit!

Da die Sicherheit oberste Priorität hat, wurde alles getan, um diese zu gewährleisten. Das Kennedy Nova stellte einen großen, gut belüfteten Spielsaal zur Verfügung, in dem die Tische leicht zwei Meter voneinander entfernt stehen. Temperaturkontrollen, verpflichtendes Tragen von Masken, reichlich Desinfektionsmittel, ein Innenhof, eine Nicht-Zuschauer-Politik und die Registrierung aller Spieler gaben allen Teilnehmern ein sicheres Gefühl.  

Wenn Sie Interesse haben, in Zukunft an einer Schachveranstaltung auf Malta teilzunehmen, kontaktieren Sie bitte Clarence Psaila:

Mail: Clarence_247@yahoo.co.uk

Tel. +356 79050843

Web: http://www.xychess.org

 

Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

schachvidfan schachvidfan 26.01.2021 04:49
Fake Pandemie und kein Ende abzusehen...
Krennwurzn Krennwurzn 25.01.2021 05:58
Wie ich sage: manche würden im auch Ganzkörperschutzanzug spielen - Schach hat Suchtpotential hoch 64

Leute bleibt cool - im Herbst kommt eine neue Normalität und auch Schach wird es wieder leichter haben.
Pemoe6 Pemoe6 25.01.2021 05:38
"Die Teilnehmer kamen aus Malta, Italien, Polen, Frankreich, England, Deutschland, Serbien, der Türkei, Aserbaidschan, Kasachstan, der Mongolei, den Philippinen und Tunesien."

"Auf der Mittelmeerinsel Malta ist die Zahl der Corona-Infektionen vergleichsweise gering."

Aber nicht mehr lange ...
(Man bedenke alleine die Frequentierung der Flughäfen.)
1