Das letzte Stechen - Grischuk qualifiziert

13.06.2007 – Sieben Teilnehmer des kommenden WM-Turniers in Elista standen heute früh bereits fest: Anand, Morozevich und Svidler waren durch ihre Platzierung in San Luis vorqualifiziert, Kramnik schlug Topalov beim Wiedervereinigungswettkampf in Elista und übernahm dessen Platz als Titelverteidiger. Leko, Gelfand und Aronian hatten sich im Laufe der Kandidatenwettkämpfe qualifiziert. Heute wurde der letzte Platz im Stechen zwischen Sergei Rublevsky und Alexander Grischuk vergeben. Grischuk gewann den Stichkampf mit 2,5:0,5 und löste damit als letzter Spieler die Fahrkarte nach Mexiko. Turnierseite...Partien und Bilder...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Alle Partien...

Stand:

Player
Rating
1
2
3
4
5
6
TB
 Tot. 
 Levon Aronian
2759
 1 ½ ½ ½ ½ ½   3.5
 Alexei Shirov
2699
 0 ½ ½ ½ ½ ½   2.5
 
 Peter Leko
2738
 1 ½ 1 ½ ½     3.5
 Evgeny Bareev
2643
 0 ½ 0 ½ ½     1.5
 
 Alexander Grischuk
2717
 1 ½ ½

0

½  ½  2,5 5.5
 Sergei Rublevsky
2680
 0 ½ ½

1

½  ½  0,5 3.5
 
 Gata Kamsky
2705
 ½ ½ ½ 0     1.5
 Boris Gelfand
2733
 ½ ½ 1 ½ 1     3.5


Bilder: Frederic Friedel


Grischuk beim Anlegen eines Nikotindepots vor dem Match


Heute hatten Rublevsky und Grischuk die Bühne für sich allein


"Schau, er hat Tbd8 übersehen..."


Elmira Mirzoeva

 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren