Das nächste Match ist das schwerste

21.11.2006 – Am Freitag geht es los, am Samstag wird es ernst. Dann wird im Wettkampf "Mensch gegen Maschine" in Bonn eine weitere Runde eingeläutet. Während die menschlichen Kräfte nicht richtig anzuwachsen scheinen, werden die Maschinen immer schneller und die Programme immer "schlauer". Vladimir Kramnik sieht sich deshalb in seiner zweiten Auseinandersetzung mit Deep Fritz in der Außenseiterrolle, aber nicht chancenlos. Erstmals findet der Wettstreit dieser so grundverschiedenen Gegner in Deutschland statt. Die Bonner Bundeskunsthalle bietet dem Wettkampf als Teil der Veranstaltungsreihe "Hinter den Spiegeln" , parallel zur Guggenheim-Ausstellung, eine ausgesproche würdige Bühne. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe wird es zudem mehrere Vorträge zum Thema Schach und Kunst geben. In unmittelbarer Nähe präsentiert das Haus der Geschichte die Ausstellung "Zug um Zug" mit vielen interessanten Exponaten, u.a. dem Schachtisch des Wettkampfes Spasski gegen Fischer 1972. Das Rheinische Landesmuseum zeigt in der Ausstellung "Schach und Schönheit" Werke von Ugo Dossi. 1. Wettkampfpartie: Samstag, 24.11., 15 Uhr. Live auf schach.de und weiteren Internetseiten. Offizielle Wettkampfseite... Hinter den Spiegeln... ; Schach und Schönheit...; Mensch gegen Maschine...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren